Fattoria La Vialla

Heute war so ein toller Tag im Freibad mit meinen Enkel. Einfach herrlich.
Jetzt kann ich euch total erholt von meinem Produkttest über Fattoria La Vialla erzählen. Fattoria La Vialla ist ein Weingut mit Bauernhof und Hofladen und Käserei. Sie betreiben auch einen Onlineshop wo ihr tolle Weine, Nudeln, Pesto, Essig und Öle und noch andere leckere Sachen, bestellen könnt, die mit viel Liebe und Hingabe produziert und verpackt werden. Und das beste: Alles ist aus biologischem Anbau direkt vom Hof.
Ich war so überrascht von dem Päckchen das da bei mir ankam.

Beispielbild, da mein Fotospeicher leider weg ist. beispiel

es waren 150 g Spaghetti drin, ein kleines Gläschen  60 g mit Sugo Bombolino (köstliche Soße aus Bombolino Tomaten) eine kleine Flasche Weißwein eine kleine Flasche Olivenöl und ein kleiner Korkenzieher der speziell für die kleine Flasche konzipiert wurde.
Die Spaghetti sind aus 100 Hartweizengrieß, sind dicker als die üblich zu kaufenden Spaghetti. Ich habe die Nudeln etwas länger als angegeben gekocht, weil es mir dann noch zu al dente war. Danach nur noch die Soße erwärmt und mit den Nudeln vermischt. Mhhh soooo lecker, schade das es noch keine digitale geschmacks Übermittlung gibt. Dadurch das die Spaghetti so dick sind nehmen sie die Soße viel besser auf. Die Soße war so lecker und fruchtig. MUSS MAN EINFACH PROBIERT HABEN
Einzig und allein der Wein war nicht so mein Geschmack, bin mag lieber Rotweine. Aber es gibt auch eine große Auswahl an verschiedenen Weinen.
Ein paar Tage zuvor hab ich schon den Prospekt zugeschickt bekommen, obwohl Prospekt nicht dem entspricht wie die Broschüre aussieht und aufgemacht ist.
Da steckt so viel Liebe zum Detail drin. Ich hatte nicht das Gefühl einen Katalog in den Händen zu halten, sondern eher wie ein liebevoll gestaltetes Buch. Hier einige Beispiele davon:

katalog2Katalog

leider kann ich kein Bild von den gekochten Nudeln einstellen, da mein Laptop in seiner ursprünglichen Form inzwischen das Zeitliche gesegnet hatte und mit ihm alle Bilder in die ewigen Jagdgründe eingingen. Das war ein wirklich schwerer Verlust, da ich schon alles für meinen Blog vorbereitet hatte und dann erst mal für Wochen auf Eis gelegt werden musste.Dabei hatte ich alles so toll dokumentiert und war so begeistert von dem Flaschenöffner. Na ja, auf den Bilder die mir verblieben sind sieht man zumindest die Verpackung und den Katalog, den habe ich ja noch weil ich ja unbedingt noch was bestellen muss. Die Preise finde ich für Bio Produkte noch günstig. In meinem Bioladen habe ich auch schon mehr bezahlt.
Hier könnt ihr euch die Seite Fattoria La Vialla anschauen

hier gehts auf die Seite von Fattoria La Vialla  

kostenloses Testprodukt – daher Werbung

2 Kommentare zu „Fattoria La Vialla“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s