Daim, Milka und Oreo Joghurt von Molkerei Alois Müller

gestern hatte ich die bei Joghurts bei Edeka entdeck,. als ich meinen Wochenendeinkauf erledigte. Ich hatte schon bammel, das es wegen des Pfingsfeiertag am Montag wieder total überfüllt sein wird. Ich kann mir den Grund dafür einfach nicht erklären warum die Menschen, wenn ein Feiertag ansteht einkaufen als würden die Geschäfte abends schließen und nie wieder öffnen. Ich glaube darüber schreibe ich bestimmt spätestens zu Weihnachten einen eigenen Eintrag.
Zumindest gestern war ich positiv überrascht das es gar nicht so überfüllt war wie sonst immer. Auch am Spargelstand stand zu meinem Glück gerade mal eine Kundin.
Ich hatte zwar meinen Einnkaufszettel dabei, aber es wandert ja trotzdem immer das eine oder andere in den Einkaufswagen, sei es weil es gerade im Sonderangebot ist, oder die Verpackung mich so anspricht das ich es gerne probieren würde.
So ging es mir mit den Müller Molkereiprodukten. Die gibt es wohl schon seit Januar, aber irgendwie ist das an mir vorbeigegangen ohne das ich es bemerkt hatte.
Da ich im Sommer gerne einen Joghurt esse schau ich mich immer zuerst danach um was im Angebot ist. Da lagen gestern die drei Joghurts von der Molkerei Alois Müller mit den Geschmacksrichtungen Milka, Daim und Oreo. Da ich mich nicht entscheiden konnte nahm ich alle drei mit.
joghurt-bearbeitet.jpg
Erst Zuhause bei der Recherche, von wem der Joghurt stammt, da ich nicht gleich an Müllermilch und den Joghurt mit der Ecke dachte, die auch Produkte der Firma sind. Es war auf der Verpackung kein Müller Logo vorhanden.

Es gibt folgende Sorten:
Milka Schokodrops und cremiger Joghurt
Milka Alpenmilchschokoladen Drops in den Markenfarben weiß und Lila in fein gesüßtem Joghurt
Milka Schokotaler und Vanillajoghurt: disen hab ich euch leider unterschlagen
Milka Schokotaler aus zartschmelzende Alpenmilchschokolade mit cremigem Vanillejoghurt
Oreo Keks Stückchen und cremiger Joghurt: Oreo Creme Joghurt trifft auf crunchige Oreo Keks Stückchen
Daim und Joghurt a la Karamell: gelungener Kontrast zwischen Original Daim Schoko Karamell Stückchen und cremigem Karamell Joghurt

Zuerst musste ich den Daim Joghurt probieren, da ich eine Zeit lang nicht genug von Daim bekommen konnte. Nach dem öffnen des Deckels erblickte ich dies:

daim-gec3b6ffnet.jpg

Dann der Moment des ersten Testens. Zuerst mal ein Stück Schokolade pur probiert – ja, schmeckt wie das Original Daim. Der Joghurt schmeckt wie versprochen nach Karamell.
Daim bearbeitet

Nach ein paar Löffel war mir das als Joghurt aber zu süß. Dafür hat es mein Schatz aufgefuttert.
Also den nächsten geöffnet: den Milka Schokkorops in  cremigem Joghurt

milka.jpg

mmhhh, ja der ist total nach meinem Geschmack. Das knistern vom Schokoladenüberzug der Drops im Joghurt macht das Geschmackserlebnis perfekt.

den Oreo Jogurt hat mein Schatz gefuttert, es hat ihm auch sehr gut geschmeckt, so das dieser auch mal wieder auf die Einkaufsliste kommt.

Mein Fazit: der Milka Joghurt ist mein persönlicher Favorit. Alles in allem sind die Joghurts sehr süß was meiner Meinung nach bei einem Joghurt nicht unbedingt sein muss. Vielleicht sollte das ein Hersteller mal mit Pudding versuchen, da ich bei Pudding eher hinnehme wenn er etwas süßer ist. Aber das ist rein meine Meinung. Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden und wer auf Süß und Jogurt steht, der wird diese Joghurts lieben

Dir Joghurts könnt ihr in jedem gutsortiertem Einkaufsladen finden, oder auch beim Werksverkauf in Aretsried. Öffnungszeiten: Di – Fr 10:00 Uhr – 17:30 Uhr

hier findet ihr die Webseite von Alois Müller

dieser Beitrag enthält Werbung