Zehentrenner von BOnova

Im Sommer laufe ich wenn das Wetter es zulässt am liebsten in Zehentrenner – oder wie ich sie nenne: Zehhänger. Mit dem Namen für die Art Schuhe bin ich aufgewachsen. Die ersten waren aus Plastik und man musste langsam lernen darin zu laufen. Das hab ich inzwischen soweit perfektioniert, das ich nur noch so – sagen wir mal – einmal die Woche stolpere, hust.

Da ich mit zunehmenden Alter zunehmend auch Probleme mit meinem Rücken bekomme werden mir Schuhe mit Fußbett immer wichtiger. Ich mag eher nicht so viel Geld für ein paar Schuhe ausgeben und habe lieber mehrere die ich gerne günstiger ersteigere und den selben Zweck erfüllen. Ein Schuh der mir gefällt und nicht so teuer in der Anschaffung ist und vor allen Dingen meine Füsse und meinen Rücken schont.

Weil ich mit meinen Zehhänger aus dem letzten Jahr schmerzen in den Füssen bekam wenn ich länger damit gelaufen bin, musste ich mich wohl oder übel nach Zehentrenner mit Fußbett umschauen. Ich hatte mir vor Jahren einmal welche gekauft, war aber total unglücklich mit denen, weil – auch aus Leder, an der Stelle zwischen den Zehen sehr rauh war und nach einem Mal nass werden, wurde das Leder so hart, das ich die nicht mehr anziehen konnte ohne innerhalb weniger Minuten wunde Stellen an den Füssen zu bekommen.

Was mir nun also wichtig war, ist das der dünne Steg, der die Verbindung zwischen Fußbett und Oberschuh ist, nicht aus Leder besteht.
Ich habe mir dann diese Zehentrenner bestellt und konnte sie heute morgen gleich testen als ich zum Einkaufen fuhr. Die Verbindung ist hier nicht aus Leder und scheuert nicht auf der Haut.

Die Größe fällt leider etwas größer aus, vielleicht liegt das nur an der Größe 40 die ich bestellt hatte, denn bei den anderen Rezessionen stand das die Zehentrenner passgenau waren. Meine waren eher Größe 41. Aber da es immer noch gepasst hat habe ich sie behalten.

Die Sohle besteht aus Kork – Naturkautschuk
das Obermaterial nennt sich Bonoflor – ein beschichteter Kunstfilz der hautfreundlich, pflegeleicht und abwaschbar ist.

Ich laufe nun den schon den ganzen Tag mit meinen neuen Zehhänger und habe keine aufgescheuerten Hautstellen und meine Füsse tun mir auch nicht weh – mein Rücken freut sich. Gesund muss nicht teuer sein

Diesen Zehentrenner hab ich bei Amazon bestellt und habe einen Rabattcode erhalten, was mich aber bei meiner Beurteilung nicht beeinflusst hat.
Rabattiertes Produkt – Werbung
Die Zehentrenner von BOnova könnt ihr bei Amazon über den Onlinehändler Schuhfabrik24 für 29,90 € erstehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s