Oral B Genius 8000N

Dies ist erst mal eine erste Beschreibung der Oral B Genius 8000N und mein erster Eindruck davon. Der komplette Test kann ich frühestens in 14 Tagen präsentieren.

Als ich heute morgen mein Paket entgegennahm hatte ich keine Ahnung was da drin sein könnte, ich erwarte zwar noch andere Produkte, aber die sind kleiner verpackt, oder ich lasse sie ins Geschäft schicken, wenn ich weiß das ich an diesem Tag nicht Zuhause bin.

Hm, der Absender: Projekt – Service GmbH aus Mainz sagte mir nicht direkt etwas. Also aufmachen, rein schauen und Freudenschrei ausstoßen.

Woah, WOAH, WAHNSINN. Schatzi, SCHATZI  S C H A A A T Z I, komm schnell, DAS musst du dir anschauen. Vom Klingeln mal wieder wach geworden, war seine Freude nicht ganz so deutlich zu erkennen wie meine.
Er nuschelte glaub ich: „guten morgen Schatzi“ und trollte sich ins Bad.

Ich sprang erst mal im Dreieck und freute mich.

Als ich von diesem Test bei For me hörte, war ich total begeistert weil man die Oral B Genius 8000 N auf seine eigenen Bedürfnisse mittels der App einstellen und das Putzergebnis optimieren kann. Ich hoffe das ich damit weniger oft zur professionellen Zahnreinigung muss, weil ich sehr zur Zahnsteinbildung neige.

Im Paket enthalten sind:

1 Handstück
1 Ladestation
1 Smartphonehalterung
1 Aufsteckbürstenaufbewahrung
1  Reise – Etui

Die App kann man ganz einfach bei Play Store oder Google Play runterladen. Nachdem die App installiert wurde ist sie sofort einsatzbereit und schaltet das Bluetooth am Handy ein. Mein Handy hat die Zahnbürste sofort gefunden.

Zuerst kann man die Farben einstellen, dazu erzähle ich beim ausführichen Test mehr.

Die App zeigt mir an wie lange ich ober und untere Zahnreihen putzen sollte, es ertönt auch ein akustisches Signal von der Zahnbürste.

Danach zeigt es mir weitere Handlungen an wie: Zunge reinigen, Zahnseide benutzen, Mund ausspülen. Diese Handlungen kann ich jeweils auch überspringen. Hierzu gehe ich auch später genauer ein.

Natürlich kann man die Zahnbürste auch alleine ohne App benutzen, aber ich finde gerade dieses Gaged sehr hilfreich. Natürlich muss ich erst mal alles genau durchlesen und austesten.

Zufällig habe ich entdeckt das ich mir während des Zähne putzens Bilder aus meinem Bilderordner anzeigen lassen kann.

Ich kann Bilder von meinen Zähnen aufnehmen um zu dokumentieren ob  es ein sichtbares Ergebsins gibt

Das war mein erster Eindruck, einen genauen Testbericht gibt es wenn ich die Oral B Genius 8000N komplett 14 Tage getestet habe. Die Anwendung finde ich bisher nicht schwer und auch für Laien gut durchschaubar.

OralB Genius 8000N Reise Etui
Ich frage mich warum ich vorher kein Reise – Etui für meine Zahnbürste hatte, ich fand es schon immer sehr unhygienisch meine elektrische Zahnbürste nur so in den Kosmetikkoffer zu legen. Das Etui gibt mir ein gutes Gefühl meine Zahnbürste hygienisch verpackt zu haben. Gleichzeitig finden zwei Aufsteckbürsten platz und je nach Modell kann man die Zahnbürste über das Etui aufladen. Bei diesem Modell ist dies nicht möglich

 

Ladestation OralB Genius 8000N
Die Aufsatzbürstenhalterung lässt sich mit der Ladestation kombinieren, das ist sehr praktisch wenn mehrere Personen die Zahnbürste benutzen
OrallB Genius8000N Halterung
Die Halterung wird mittels Saugnapf auf dem Spiegel oder an den Fliessen befestigt und hält dort richtig fest, lässt sich aber durch einen Zug an der oberen Lasche einfach wieder lösen

 

Oral B Genius 8000N Hanstück
Ich habe mir die Farbe Lila für das Handstück ausgesucht, man kann zwischen verschieden Farben wählen

 

So, das war mein erster Eindruck, ich hatte das Gefühl das sich meine Zähne glatter anfühlen. Bald mehr davon

Ich habe das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, dies beeinflusst mich aber nicht meine ehrliche Meinung schreiben.

Da kostenloses Testprodukt – Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s