AEG CX7-2-I360 2in1 Akku-Handstaubsauger

-kostenloses Testprodukt- Enthält Werbung

Ein riesiger Dank an das AEG Testprotal, die mir diesen Test ermöglicht haben.

Immer wenn ich so richtig skeptisch einem neuen Produkt gegenüber bin, überzeugt mich dieses mit vielen kleinen Details, die mich zum Staunen bringen.

So geschehen beim AEG CX7-2 2in1 Akku-Handstaubsauger.

Ich hatte keine großen Erwartungen als mein Testprodukt bei mir eintraf

Zubehörteile

Das Set besteht aus einem abnehmbaren Handstück, an dem verschiedene Verlängerungen und eine kleine Saugbürste für Polstermöbel angebracht werden können.

Die Ladestation, in der eine kleines Bürstenteil versteckt ist, das ich erst entdeckt habe nachdem ich mit den Bildern schon fertig war, die allerdings eine neue Saugorgie auslöste. Dazu später mehr.

Ich hatte den Akku erst einmal komplett geladen damit ich die ersten Tests machen konnte.

Zuerst einmal habe ich mit dem kompletten Handstaubsauger gesaugt.

Was mich dann sofort beeindruckt hat ist die Wendigkeit des Akku Staubsauger, weil er sich spielend leicht 180° nach links oder rechts wenden lässt und sich somit einfach um Tisch oder Stuhlbeine schlängeln lässt.

AEG CX7-2-I360 2in1 Akku-Handstaubsaugers

die Beleuchtung an der Bürste,  braucht man nicht wirklich, war mein erster Gedanke, aber beim Saugen kann man so bis in die kleinste Ecke sehen, ob auch aller Staub aufgenommen wurde, wir z.B. unter dem Bett oder unter der Heizung.

mit Beleuchtung

Ich habe schon lange nicht mehr so gründlich und spielend leicht meine Wohnung durchgesaugt.

Die Lautstärke ist etwas geringer als bei meinem Bodenstaubsauger.
Wusstet ihr, das die Lautstärke eines Staubsaugers länderspezifisch ist? Da die Lautstärke mit Saugkraft assoziiert wird werden Staubsauger in der Regel lauter hergestellt, als diese eigentlich sein müssten. Für mich könnte ein Staubsauger auch komplett geräuschlos sein.

Nachdem der Boden sauber war habe ich zuerst einmal den aufgenommenen Staub entfernt. Die Große des Staubbehälters reicht vollkommen für einen Sauggang.

Staubbehälter

Durch pressen der beiden Markierungen und Ziehen lässt sich der aufgefangene Staub und Schmutz heraus schütten. Ich hatte sogar eine Schraube im Behälter, was für eine hohe Saugkraft spricht.

Den Filter habe ich auch herausgenommen und mit einer feinen Bürste gesäubert. Nachdem ich alles mit einem trockenen Microfasertuch gereinigt habe sah alles wieder aus wie neu.

Filter

Nachdem alles wider zusammen gesteckt war, kam mein Sofa dran. Der kleinere Aufsatz ohne Beleuchtung, aber mit eigener Bürste.

Die Saugkraft hat mich auch hier restlos überzeugt. Mein Sofa ist gründlich gereinigt. Ich konnte gar nicht glauben wie viel Staub da noch heraus kam.

Handstück mit Bürste für Sofa

Für die Flächen auf dem Schrank ist die Verlängerung mit größerer Saugfläche gedacht, dies habe ich heute aber noch nicht getestet.

Verlängerung mit großer Bürste

Die Verlängerungen, mit denen man prima in die Zwischenräume im Sofa kommt, hat sogar eine Centmünze zum Vorschein gebracht

Verlängerung Stab

Ich war dann der Meinung, das ich für heute erst einmal genügend getestet habe, die Bilder waren vorbereitet. Ich habe mir die ersten Gedanken über den Text hier gemacht und noch einmal die Gebrauchsanleitung genau durch gelesen, da viel mir ein Teil auf, das meiner Aufmerksamkeit entgangen war. Es steckt in der Ladestation.

versteckte Bürste

Mit dem Aufsatz habe ich dann meinen Schreibtisch incl Laptop, meine Fensterbänke gereinigt, als der Akku dann nach fast einer dreiviertel Stunde schlapp gemacht hat.

Da ich im Prinzip nie so lange am Stück Staub sauge, ist die Akkuleistung absolut ausreichend. schließlich soll man wischen den Arbeitsgängen auch einmal ein Päuschen einlegen.

Was mich im Bad begeistert hat: Ich habe vor der Dusche einen Badteppich liegen, den ich nie saugen konnte, sondern nur ausschütteln.
Ich weiß nicht was die Bürste hier anders macht, aber ich kann den dünnen Teppich saugen, ohne das er eingezogen wird.

Darüber werde ich auf jeden Fall ein kleines Video machen.

Für´s erste bin ich total überzeugt, denn ich hätte einem Akkusauger nicht wirklich viel zu getraut. Ich kenne nur die Akkusauger die man früher hatte um Krümel vom Tisch zu saugen. Viel mehr konnte man damit wirklich nicht machen, denn wirklich viel auf gesaugt hat die veraltete Generation an Akkusauger nicht.

Ich lasse mich gerne von einem Produkt überzeugen.

Handstck 2

Falls ihr noch mehr über diesen tollen Akku-Staubsauger von AEG lesen möchtet dann schaut mal auf der Homepage von AEG nach.

AEG Akku Handstaubsauger

Es gibt ein Programm das die Bürste von Haaren befreit. Brush Rollclean. Am besten und effizientesten funktioniert das mit vollständig geladenem Akku.
Eine gereinigte Bürste saugt dann besser.

Es gibt noch viel mehr über den AEG Akku Staubsauger 2in1 zu Berichten. Einen abschließenden Bericht mit Videos gibt es nach Weihnachten.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 389.95 €.
Bei Amazon gibt es ihn allerdings schon ab 299,95 €

Wem also noch ein passendes Weihnachtsgeschenk fehlt, kann mit dem tollen Akku Handstaubsauger 2in1 nichts falsch machen

 

 

 

 

 

 

4 Kommentare zu „AEG CX7-2-I360 2in1 Akku-Handstaubsauger“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s