The Jelly Bean Factory

kostenloses Testprodukt – enthält Werbung

kennt Ihr die leckeren Jelly Beans?
Ich kam nicht mehr umhin um ein Testpaket zu fragen, als ich immer mehr Bilder davon auf Instagram gesehen hatte.
Eine Antwortmail bekam ich nicht, aber dafür kam 4 Tage später das Testpaket bei mir an.  Da war die Überraschung natürlich noch viel größer bei mir.

Im Testpaket war ein Anschreiben und 4 verschiedene Produkte:

9

1 x Jelly Bean Super Sours, diese sollten wohl sehr sauer sein, aber ich habe wohl ein anderes Sauer-Empfinden, denn ich habe die nicht als sauer, aber dennoch als sehr lecker empfunden.
Es gibt in dieser Einheit 9 verschiedene Geschmacksrichtungen:
Saurer Apfel, Saure Zitrone und Limette, Saure Zitrone, Saure Orangen, saures Cola, saure Graipefrucht, saure Granberry, saure pink Grapefruit und saure Blaubeere.

Die sauren Sorten fand ich am besten. Obwohl bei den anderen auch viele leckere Geschmacksrichtungen dabei sind.

7

Eine Nachfüllpackung für den Ausgabebecher war auch dabei, dieser enthält eine Einheit zum Nachfüllen

In dieser Verpackungseinheit sind 36 verschiedene Geschmacksrichtungen dabei. Diese werde ich nicht alle benennen, aber ich kann versichern das fast alle super lecker sind. Nur vereinzelt war etwas dabei was mir überhaupt nicht zugesagt hat.

Allerdings konnte ich nicht herausfinden welche Geschmacksrichtung das genau war

4

Ein Becher mit 200 g verschiedene Jelly Beans war auch mit im Paket. Darin ebenso 36 verschiedene Geschmacksrichtungen. Wie alle Jelly Beans sind auch diese mit 100 % natürlichen Aromastoffen.

3

und das beste an dem Sortiment fand ich die Dose mit Spenderdfuktion.
Man zieht den Becher hoch, drückt in wieder nach unten und erhält im Idealfall eine Jelly Bean. Den Überraschungseffekt finde ich so toll, weil man vorher nicht weiß welche Geschmacksrichtung heraus kommt.

Wir haben die erste Füllung gestern Abend schon komplett leer gemacht und auch schon einmal aufgefüllt. Den werde ich auf jeden Fall behalten, denn wenn die Enkel da sind, dann können wir ein Geschmacksratespiel machen.

6

Bei Süßigkeiten muss man mich nicht lange bitten. Es sei denn, es ist pure Schokolade ohne Nüsse oder sonst was drin, das mag ich nicht.

Aber so ein kleiner Jelly Bean ist doch eh gleich weg, oder auch zwei oder drei …. Packungen … haha.

2

Die Jelly Bean wurde vorher über Holland vertrieben und nun gibt es seit kurzem einen Deutschen Onlineshop. Hier könnt ihr nach Herzenslust die leckeren Böhnchen kaufen.

Isst ihr auch immer zu viele Süßigkeiten? Ich bewundere die Menschen, welche die Fastenzeit machen und in dieser Zeit komplett auf süßes verzichten.
Ich glaube das könnte ich nicht, es sei denn aus gesundheitlichen Gründen, dafür liebe ich süßes einfach zu sehr.

Ein Gedanke zu „The Jelly Bean Factory“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s