Dyson Cyclone V10 Absloute

kostenloses Testprodukt – enthält Werbung

Den Dyson Cyclone v10 ist mir von trnd kostenlos zu Testzwecken zur Verfügung gestellt worden.  Die nächsten zwei Wochen habe ich nun Gelegenheit den Dyson auf Herz und Nieren zu testen, so weit so gut…..

Verabschiede Dich von herkömmlichen Staubsaugern, so der Werbeslogan von Dyson.
Ganz so einfach ist das dann in der Umsetzung dann aber nicht.

Zuerst das beste gleich zu Anfang: Er saugt wirklich ganz ordentlich was weg.
Ganze 13 Minuten im Dauerbetrieb, dann ist Schluß – Akku alle, ohne Vorwarnung.

Sehr enttäuschend.

Also den Dyson wieder 3,5 h ans Netz hängen um dann wieder 13 Minuten saugen zu können. Das ist selbst bei meiner 45 m² Wohnung zu wenig und empfinde ich als sehr frustrierend.

So macht der Test nur halb so viel Spaß, wenn ich über Tage hinweg testen muss, weil die Aufladezeit so lange ist.

Beim zweiten Anlauf habe ich dann alle Ecken und die Decken gereinigt. Dabei habe ich gerade mal 3 Zimmer geschafft, als ich wieder eine Zwangspause einlegen musste.

Decke+

Danach kamen dann die Schränke, Fensterbänke und alle glatten Flächen dran. Auch hier hätte ich gerne mehr Akkulaufzeit zur Verfügung gehabt.
Aber der Dyson saugt allen Staub weg, da bleibt wirklich nichts übrig.
Was mir dabei auch negativ aufgefallen ist, war das Gewicht. Das Akkuhandstück hat ohne einen Aufsatz, ein ordentliches Gewicht von 1,668 kg, die man permanent in der Hand hält. Das ist nach fünf Minuten ganz schön anstrengend.

Schrank+

Der nächste Punkt der mich beim Abstauben störte, war die große Menge Luft, die zwar gefiltert, aber volle Kanne in mein Gesicht blies. Klar, wo viel gesaugt wird muss die Luft irgendwo wieder raus, aber auf der andere Seite wäre es idealer gewesen. Schließlich wollte ich staub saugen und nicht meine Haare fönen.

Fön+

Der Lieferumfang ist sehr umfangreich, verschiedene Bürsten für unterschiedliche Böden.
Allerdings konnte ich noch nicht alles komplett testen. Diese Woche kommen die Matratzen und das Sofa dran. Dafür gibt es auch einen gesonderten Aufsatz

Sofa+

Ich bin ehrlich gesagt schon etwas enttäuscht das der Akku so schnell schlapp macht, denn manchmal braucht man einfach eine länge Akkulaufzeit. Für das tägliche durchsaugen ist das bei meiner kleinen Wohnung noch akzeptabel, aber ob ich dafür 700€ ausgeben würde? Ich denke eher nicht.

Ich bin mir nicht sicher ob mein Modell ein Prototyp ist, bei dem das Aussehen nicht der wichtigste Punkt war, aber mir sind viele auffällige Linien im PVC aufgefallen die ich durchaus als unästhetisch wahr nehme.
Bei dieser Preisklasse erwarte ich perfektes Design.

Nun werde ich auf die einzelnen Teile eingehen. Der Lieferumfang war wie gesagt sehr umfangreich.

Das Herzstück, oder das Handstück in dem die ganze Elektrik und Elektronik untergebracht ist.
Das Gehäuse ist aus Plastik, was ihn aber nicht leichter macht. Das Gewicht von 1,668 kg ohne einen Aufsatz Das muss eine alte Frau erst mal stemmen können um den Akkusauger auch optimal nutzen zu können. Lange hält man das Gewicht nicht aus und ich habe heute einen leichten Muskelkater im Unterarm.

Im Herzstück befindet sich auch der Staubbehälter der sich kinderleicht mit nur einem Handgriff öffnen lässt. Dies ist zumindest sehr gut durchdacht und hierfür sammelt der Dyson Cycone v10 auch Pluspunkte.

Das Design erinnert mich allerdings eher an eine Laserkanone aus einem SiFi, als an einen Staubsauger, so das ich gestern auf der Suche nach Staubmonstern war. Gefunden hatte ich sie alle. Die Saugkraft lässt wirklich keine Wünsche offen.

insta

Was ich aber auch nicht ganz optimal finde ist das man den Akkusauger nur benutzen kann, indem man dauerhaft einen Knopf ähnlich einem Abzug an einer Pistole drücken muss. Auch wenn sich der Knopf sehr leicht drücken lässt, würde ich mir eine Einstellung für den Dauerbetrieb wünschen

Drücken+

Direkt an das Handstück kann man zwei verschiedene Kombidüsen stecken, welche ganz praktisch sind zum Abstauben von Möbelstücken oder Fensterbänken sind, auch kann man sie auf das abnehmbare Saugrohr stecken, damit erreicht man auch die Ecken an der Decke oder Lampen. Das Kleinere ist auch perfekt um über den Laptop zu saugen. Kein Krümel hat da eine Change.

Das starre Saugrohr hat eine Gesamtlänge von 1,35 m. Für meine Größe passt die Höhe ideal, aber für kleinere Frauen oder Männer wäre es wünschenswert wenn das Saugrohr verstellbar wäre. Das Saugrohr besteht aus Aluminium, was zumindest das weitere Gewicht reduziert.

Rohr+

An den einzelnen Saugdüsen gibt es verschiedene Gelenke, welche an dem Saugrohr auch nicht verkehrt wären, weil man damit vielleicht unter ein Sofa oder unter ein Beistelltisch käme. Mein alter Staubsauger mit Kabel ging dank gelenkigen Schlauch bis ganz unter das Sofa, bisher kenne ich noch keinen Akkusauger der das schafft. Auch ein Saugrobotter kommt da nicht durch.

unter sofa+

Die kleinste von den Saugdüsen lässt sich verwenden für das Sofa, die Matratze.
Es entfernt tief sitzenden Staub oder Tierhaare.
Leider habe ich kein Haustier mehr, da mich der Verlust sehr geschmerzt hat und ich lieber darauf verzichten möchte.
Aber auch ohne Haustier kommt eine ganze Menge Staub aus dem Sofa, womit man nicht gerechnet hätte. Die Bürste lässt sich ganz einfach herausnehmen und reinigen.

kleine Saugbürste+

Die nächste Saugbürste hat ein Kugelgelenk, damit kann man wendig um alle Gegenstände herum fahren.
Diese Bürste eignet sich perfekt für Teppichböden aber auch für alle Arten von Böden.
Feste Nylonbürsten dringen tief in den Teppich ein und entfernen auch tiefliegenden Schmutz. Auch hier lässt sich die Bürste einfach herausnehmen und reinigen.
Alle drei Saugbürsten haben übrigens einen eigenen Motorantrieb am Bürstenkopf.

Der dritte Bürstenaufsatz finde ich am besten. Ich nenne ihn den Kuschelaufsatz. Wenn ihr die Bilder dazu sieht, wisst ihr auch warum ich den Aufsatz so nenne.

Im Bad habe ich schwarze Fliesen und nur saugen reicht oft nicht. Aber diese Bürste poliert den Boden gleichzeitig.
Das ist wieder ein Pluspunkt den ich verteilen darf.

Hartböden+.JPG

Hier die „Kuschelbürste“ von unten
Was ich an dieser Bürste dennoch zu bemängeln habe ist, das der Staubsauger dann doch eher „rum eiert“ als klare Linien zu fahren.

hartböden unten+

Dies ist die einzige Bürste, bei der ich noch nicht herausgefunden habe wie man die Bürste herausnimmt zum Reinigen.

Meine Meinung nach drei Tagen Frühjahrsputz mit dem Dyson Cyclone c10?
Ich habe mit mehr gerechnet. Längere Akkulaufzeit.

Das einzige was ich wirklich entgegenhalten kann ist die Saugkraft. Aber rechtfertigt dies den doch höheren Preis von knapp 700€?

Da muss ganz dringend nach gearbeitet werden, denn damit kann man eine Hausfrau nicht glücklich machen. Ich möchte zumindest 1 Zimmer komplett reinigen können, dann kurz zum Aufladen, bis ich nass aufgewischt habe, aber danach müsste er für das nächste Zimmer einsatzbereit sein.

Auch das der Staubsauger nur saugt wenn der Knopf gedrückt wird ist eher hinderlich. Oft kam ich auch nur dran wenn ich den Sauger in eine andere Position bringen wollte.

Das Gewicht ist auch sehr grenzwürdig und macht längeres Saugen sehr anstrengend.

Die Haptik ist gewöhnungsbedürftig, einfach sehr futuristisch. Der Gebrauch insgesamt ist sehr einfach, das Wechseln der einzelnen Bürsten oder Kombibürsten geht schnell und einfach auf Knopfdruck. Auch hierfür kann man einen Pluspunkt vergeben.

Einen guten Eindruck macht er sowieso und er fällt einfach auf

Boden+

Mein AEG Akkusauger kostet nur die Hälfte, aber der Akku hält länger durch. Er hat zwar weniger Saugkraft, aber die Motorbetriebene Bürste machen das auch wieder wett und das Handstück hat nur 1 kg Gewicht, was ich zu Anfang schon als schwer empfunden hatte.

Meine Abschließende Meinung:

Absolut unschlagbare Saugkraft, aber viel zu geringe Akkuleistung. Der Lieferumfang ist super, auch wenn man nicht alle drei Bürsten oder beide Kombidüsen benötigt, aber die Kuschelbürste wirklich sehr gut ist und den Boden saugt und poliert. Ob dies den Preis rechtfertigt sollte jeder für sich selbst entscheiden.

Für diesen Preis würde ich mir wohl eher einen Saugrobotter zulegen, der dann die Arbeit für mich übernimmt.

Mit was saugt ihr euere Wohnung und wie zufrieden seid ihr damit?

 

Pilzmännchen Update

kostenloses Testprodukt – enthält Werbung

vor vier Wochen hatte ich euch meine Pilzzucht von Pilzmännchen vorgestellt.
Zu dem Zeipunkt war ich ja noch so blauäugig und dachte das es in fünf Tagen weiter ginge.

Meine Ungeduld halt – die ist bei mir extrem ausgebildet, Geduld hatte ich noch nie.
Ich will immer alles sofort und das am besten schon gestern.

So viel es mir erst einmal sehr schwer die ersten 5 Tage überhaupt nicht in die Box zu schauen.
Nach fünf Tagen war die Enttäuschung dann groß, denn man sah nichts.
Also alle zwei bis drei Tage hinein geschaut bis es nach langen 12 Tagen endlich soweit  war und ich  die Box ins Schlafzimmer stellen konnte, weil wir dort die angegebenen Temperaturen haben. Einen Keller besitze ich leider nicht.

durchwachsen

Nach drei Tagen konnte man ganz kleine Punkte erkennen und ich war mir sicher, da wachsen die ersten Champignons.

Nach fünf Tagen konnte man wirklich kleine Champignons erkennen und ich war total aufgeregt wie es sich weiter entwickelt.

Gestern dann konnte man ganz deutlich die ersten Champignons erkennen.

es wächst weiter

Ich bin mir nun sicher das meine Champignons das Klima in meinem  Schlafzimmer lieben – mir ist es manchmal zu kalt, aber ich bin halt eine Frostbeule.

Heute Morgen war ich schon erfreut was ich in der Zuchtbox entdeckte, aber als ich heute Abend noch mal rein schaute, hatte sich ein richtiger Wachstumsboom entwickelt.

Ich denke das wir spätestens am Wochenende das erste Mal ernten können.

Schatzi hat auch schon einen Wunsch angemeldet. Pfannkuchen mit Pilzfüllung. Da bin ich dabei.

Wachstumsboom

Das nächste Gericht das auf dem Speiseplan steht, sind Champignons in Bierteig und eventuell je nach Größe gefüllte Champignons.  Natürlich gibt es ganz viele Nudel-Pilz Gerichte.

Ein lockerer grüner Salat mit Champignons ist auch nicht zu verachten.

Ich werde auf jeden Fall weiter berichten und Bilder von meinen ersten Gerichten einstellen wenn es soweit ist.

Hier könnt ihr noch mal meinen ersten Beitrag lesen, darin sind die ersten Schritte beschrieben

Bio fertig Pilzzucht XXL von Pilzmännchen

der Wachstum hat mich letztendlich sehr beeindruckt, da ich zuerst überzeugt war das sich da nix tut.

Hier sieht man noch mal die einzelnen Wachstumsschritte

neu

Wenn ihr nun auch Lust bekommen habt die Zucht aus zu probieren, könnt ihr Euch eine Pilzzuchtbox bei Pilzmännchen in ihrem Onlineshop bestellen.

hier geht es zum Onlineshop von Pilzmännchen

Die XXL Box kostet aktuell 21,90 € oder eine normale Zuchtbox für aktuell 14,90 €

Den Preis finde ich vollkommen in Ordnung und der Spaß und die Spannung bei der Zucht sind unbezahlbar.
Viel Arbeit macht die Pilzzucht ohnehin nicht. Einfach aufstellen, nachdem alles mit Myzelfäden durchwachsen  ist stellt man die Box ins kühle und wartet ab bis die Champignons erntereif sind.

Einfacher geht es wirklich nicht.

Direkt-Stick.de personalisierte Geschenke mit Stickerei selbst gestalten

kostenloses  Testprodukt – enthält Werbung

Es ist schon wieder kälter geworden.
Aber mir kann die kälter gar nix – Zuhause zumindest. Denn ich bin ja gut „eingedeckt“

Ich war auf der Suche nach einer schönen Kuscheldecke, als ich auf den Onlineshop Direkt-Stick stieß. Ich war sofort begeistert. Es gibt dort sogar personalisierte Decken.

Auf eine Anfrage nach einem Testprodukt bekam ich sofort eine positive Antwort. Ich durfte mir ein Produkt auswählen und selbst personalisieren.
Natürlich musste es eine Kuscheldecke sein und natürlich in Rot.

Eigentlich wollte ich schon schlafen gehen, aber dann dachte ich das ich vor Vorfreude eh nicht schlafen könnte, also habe ich mir das Motiv und den Text ausgesucht.
Das geht ganz einfach.

Es kann zwischen vielen verschiedenen Motivvorlagen und Farben gewählt werden. Den gewünschten Text kann man frei eingeben, ebenso der Schrifttyp und Farbe. Es gibt es die Decke in 7 verschiedenen Farben, zudem ist wählbar ob die Decke glänzend oder matt sein soll,was die Decke zu einem absoluten Einzelstück macht.

Das ganze hat vielleicht 10 Minuten gedauert, wenn überhaupt

Bestellung

Donnerstag Nacht um halb eins habe ich die Bestellung aufgegeben und per Mail Bescheid gegeben.
Am Freitag morgen habe ich bereits von Sandra eine Antwort erhalten, das meine Decke bereits auf dem Weg zu mir ist.
Was soll ich da sagen? Das ist blitzschnell, damit hätte ich gar nicht gerechnet, meine Erwartung in dieser Hinsicht war somit übertroffen.

Gestern Morgen brachte mir mein älterer DHL Bote das Päckchen. Er ist wirklich sehr alt und er tut mir richtig leid, wenn es mal ein schweres Paket ist, wie am Vortag, als mich ein Tauschpaket erreicht hatte. Aber heute war das Paket nicht so schwer.

Ich musste erst noch kurz auf meiner Arbeit vorbei, weil wir uns einen neuen Schreibtischstuhl für das Büro aussuchen wollten.
Dennoch musste ich die Decke auspacken und anschauen. Ich war im gleichen Augenblick verliebt als ich sie gesehen hatte.

3

Als ich wieder zurück war konnte ich meine Decke genauer betrachten. Da die Decke aus 100 % Poliester besteht, sollte sie erst einmal gewaschen werden, weil sie sich so elektrostatisch auflädt. Warum das nach dem Waschen weg ist müsste mir mal jemand erklären, oder ich frag später Google, falls ich es nicht vergesse.

Aber erst einmal wollte ich die Decke genau begutachten und fotografieren, weil man ja nie weiß was aus der Waschmaschine wieder heraus kommt. 1000 Stromschläge und eine Bildreihe später kam die Decke in die Waschmaschine und mein Speicherstick in den Laptop…

Oh nein, weil ich die letzten Tage immer tolle Bilder heraus bekam, überprüfte ich die Bilder nicht ob sie richtig scharf waren, weil mir das zu um ständig ist, immer Brille auf oder absetzen je nachdem ob ich fotografiere oder die Bilder anschaue.
Auf der Linse prangte ein großer Wasserfleck. Fast Bilder waren unscharf und unbrauchbar.
Die Decke war schon in der Waschmaschine.
Also war der Blogbeitrag erst einmal auf Eis gelegt.

Heute morgen dann nach Reinigung der Linse und ständigen Kontrollen ob die Bilder auch gut waren ging es weiter.

Die Decke hat das Waschen gut überstanden und ich finde sie noch weicher und dicker als zuvor. Den Schriftzug ist unverändert und alles an der Decke ist in Form geblieben. Allerdings habe ich darauf verzichtet die Decke in den Trockner zu geben, sondern habe sie auf dem Wäscheständer getrocknet.

Alles in allem macht die Decke einen tollen Eindruck und ich sitze übrigens gerade eingehüllt in meine neue Kuscheldecke vor meinem Laptop.

labels

Auch die Rückseite ist ordentlich verarbeitet und es stehen keine lästigen Fäden ab. Es fühlt sich auch nicht kratzig an auf der Haut.
Richtig toll gemacht und super verarbeitet.

rückseite

So habe ich nun viel Freude mit meiner neuen Kuscheldecke, die nun unverkennbar mir gehört.

1

Wenn ich Muse dazu finde, kann ich auch mal wieder ein Buch lesen und mich in eine andere Welt begeben.
Aber irgendwie finde ich die Tage zur Zeit einfach zu kurz und irgend etwas ist immer zu tun.
Ab und zu sollte man sich einfach dazu zwingen zur Ruhe zu kommen und einfach mal nur ein Buch zu lesen. Eingehüllt in die Lieblingsdecke.

2

Aber Direkt-Stick.de hat viel mehr als nur Decken.
Es gibt ein großes Sortiment an verschiedenen Handtüchern, Waschlappen, Baby Kaputzenhandtücher, verschiedene Kissen aus verschiedenen Materialien.
Das es einen Jumpsuit gibt habe ich eben erst entdeckt, sonst hätte ich den ausgewählt.
Daneben gibt es Schürzen, verschiedene Taschen und ganz süße Plüschtiere
Auch personalisierte Decken für Hunde oder Katzen gibt es zu erstehen.
Die Liste könnte ich endlos weiter schreiben.

Werft einfach einen Blick in den Onlineshop von Direkt-Stick.de

Direkt-Stick.de personalisierte Geschenke mit Stickerei selbst gestalten

Auf jede Fall ist der Shop ein ganz heißer Tipp für ein Last-Minute Geschenk. Innerhalb weniger Stunden kann das Geschenk schon auf die Reise geschickt werden.
Vielen Dank noch einmal liebe Sandra von Direkt-Stick.de, das ich meine Kuscheldecke so schnell in Empfang nehmen durfte.

Jetzt wird mir bei den Temperaturen nicht kalt. Dennoch hätte ich nichts dagegen wenn nun endlich der Frühling einkehrt.

5

Wie hält ihr euch warm bei den momentanen eisigen Temperaturen? Heizung höher drehen, in eine Decke ein wickeln, oder gleich eine Reise in den Süden buchen?

Letzteres fällt erst mal flach. Es sei denn ich hab mal Glück im Lotto, andernfalls ist das im Moment nicht drin. Also weiter in meine Kuscheldecke ein mummeln und hoffen das es bald wärmer wird.

 

 

 

 

ColaRebell

kostenloses Testpaket – enthält Werbung

Kennt ihr schon die leckere Cola von ColaRebell?
Nicht? Dann habt ihr aber etwas verpasst.
Langweilige Cola war gestern, jetzt gibt es ColaRebell, der leckere Muntermacher.

In letzter Zeit habe ich öfter einen Bericht über ColaRebell gesehen und gelesen, so dass ich neugierig wurde.
Ich schrieb ColaRebell an und bekam auch direkt eine Mail das sie mir ein Testpaket zur Verfügung stellen werden.

Ein paar Tage später konnte ich das Paket schon in Empfang nehmen. Allerdings konnte ich keine Bilder machen, weil mir meine Kamera auf dem Stativ umgefallen ist und dies leider nicht überlebt hat. Nun habe ich aber einen tollen Ersatz gefunden und kann auch wieder Produktfotos machen 🙂

Eine Woche später kam das gleiche Paket noch einmal, ein Fehler im System hat mich doppelt beliefert und ich durfte beide Pakete behalten.  Damit ich meinen Lesern auch eine Freude machen kann, habe ich auf meinem Facebookblog ein Gewinnspiel laufen in dem ich ein paar Produkte verlose.

Hier geht es direkt zu meinem Gewinnspiel

Dies nun war in meinem Testpaket enthalten:

Blogbild

ColaRebell ist als Kneipenidee in Hamburg entstanden, mehr dazu könnt ihr auf der Website von ColaRebell nachlesen. Die einzelnen Produkte, die in meinem Testpake enthalten waren, stelle ich euch nun vor:

Golden Age

Das erste goldklare Cola. Beim öffnen riecht man den typischen Cola Geruch. Aber der Geschmack ist dann ganz anders.
Was ich heraus geschmeckt hatte war Zitrone. Auf jeden Fall ist es nicht so süß, wie man es von einer Cola gewöhnt wäre. Mein Sohn und die Schwiegertochter hatten mit getestet und sofort die Idee, das man mit Limetten, Soda und Gin einen leckeren Cocktail draus machen könnte. Wie alle ColaRebell Produkte enthalten sie viel Koffein für den Wach-Kick

golden age

Pure Classic

diese Cola fand ich persönlich am besten von den vier Sorten. Sie schmeckt einer Cola ähnlich, aber nicht so süß. Der zusätzliche Koffeingehalt machen ihn zu einem perfekten Wachmacher.

pur classik

Balance Chilli

Zuerst hatte ich die Befürchtung das die Cola durch das Chilli scharf wäre, aber diese Befürchtung war unbegründet.
Man schmeckt die Chili leicht heraus, aber eine Schärfe konnte ich nicht entdecken.
Ein erfrischendes Getränk mit noch mehr Koffein. Zuviel sollte man auf jeden Fall nicht trinken wenn man schlafen möchte.

balance chilli

KraftstoffCola

Cola in der Dose. Schmeckt interessant anders mit Guarana und Ingwer.  Zusätzlich enthält die KraftstoffCola ein Maximum an Koffein. Für mich war der Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig, aber dennoch lecker.

KraftstoffCola

Weck Mich  Muntermacher

Es waren zwei verschiedene Sorten in meinem Testpaket. Einmal die MunterMacher Brause. Diese sind irrsinnig lecker.
Gut verträglichliches Guarana mit extra hohem Koffeingehalt, Taurin und die perfekte Dosis Chili machen müde Rebellen munter.
Die Classic Bonbon schmeckten mehr nach Cola – dieses Empfinden hatte aber nur ich.

Alles in allem ein sehr leckerer Test. Ich könnte euch vielleicht den Geschmack noch etwas näher erklären, aber ich denke ihr müsst es einfach selbst probieren.

Beziehen könnt ihr die leckere Cola von ColaRebell auf der Website von ColaRebell

Hier geht es zu ColaRebell

Zudem war noch ein Feuerzeug mit einem integrierten Flaschenöffner im Paket. Feuerzeuge kann man immer gebrauchen und wenn man nur eine Kerze damit anzündet und mit dem integrierten Flaschenöffner hat muss man nicht aufstehen um einen Flaschenöffner zu suchen, wer kennt das nicht?

Feuerzeug

drei der Aufkleber waren auch im Paket. Die hat sich meine Freundin genommen, rebellisch steht ihr 😉

Ich hoffe ich konnte euch ColaRebell etwas näher bringen. Wenn ihr auf der Suche seit nach etwas erfrischend anderem dann seid ihr bei ColaRebell richtig

ColaRebell

Wenn ich morgens nicht richtig fit werde, helfen 1 – 2 Weck mich und ich bin fit.
Cola zum lutschen mit Wach Effekt.

Habt ihr schon einmal ColaRebell probiert und wie hat es euch geschmeckt? Ihr dürft mir gerne berichten.

Das einzige was mich nicht so anspricht ist, das es keine Mehrwegflaschen und Dosen sind. Vielleicht kann man das in Zukunft ändern.
Ansonsten ein tolles Produkt und auch der Preis ist mit z.B. 6,42 € für ein Sixpack ColaRebell vollkommen in Ordnung.

 

 

 

Calu. Kosmetik

kostenloses Testproukt – enthält Werbung

Endlich kann es hier weiter gehen. Meine neue Kamera ist am Donnerstag Abend angekommen. Da gab es nur einen kurzen Check, ob soweit alles in Ordnung ist.
Gestern dann die erste Fotosession.
Ich war begeistert. Als ich dann mit den Bildern für den Blog anfangen wollte, waren die
Batterien leer. Mein Fehler. Abends konnte es dann endlich los gehen. Das bearbeiten hat länger als sonst gedauert, obwohl die Qualität echt gut war.

Heute berichte ich euch über Calu.
Calu Kosmetik ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Nicht nur das es sich um ein perfekt durchdachtes Pflegesystem mit hochdosierten Wirkstoffen ist, mit der die Bedürfnisse jeder Haut erfüllt werden können.
Gleichzeitig ist Calu. Wirkstoffkosmetik auch eine hochkarätige Anti-Age Pflege. Die Haut wird geglättet und sichtbar reduziert.
Calu. verzichtet auf Parabene, Mineralöle, Silikonöle, Nanopartikel etc. Calu. wird nicht in Tierversuchen getestet, was mir sehr wichtig ist. Alle Produkte sind Made in Germany.

Leider macht das Alter auch vor mir nicht halt und die ersten Falten und Linien zeichnen sich auf meinem Gesicht ab. So bin ich aktiv auf der Suche nach einem perfekten Anti-Age Produkt. So schrieb ich Calu. an und bekam direkt eine nette Mail mit Inhalt, das sie mir ein kleines Testpaket und noch etwas zur Verlosung auf meinem Blog zusenden.
Zwei Tage später konnte ich mein Testpaket schon in Empfang nehmen.

Darin enthalten waren eine große Tube Bodylotion Nr.11, ein Lippenstift mit der Farbnummer. 74, 2 x 5 er Reisebox – diese verlose ich je eine auf meinem Facebookblog und eine bei Instagram.  Weiter unten findet ihr ein direkter Link, ebenso zum Schop von Calu. Kosmetik.
An beiden könnt ihr teil nehmen.
Eine Calu. 10er Reisebox war auch noch enthalten. Die Produkte stelle ich nun im einzelnen vor.

Nr.1 Reinigungsmilch:

die Reinigungsmilch verteile ich mit einem Wattepad auf meinem Gesicht und nehme so Unreinheiten auf. Sie riecht angenehm und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Nachdem ich die Reinigungsmilch locker mit einem Wattepad abgewischt hatte, war kein Fettfilm sichtbar. Das wäre ein großer Negativfaktor, wenn ich danach Gesichtswasser benutzen müsste um den Fettfilm zu entfernen.

17 1

Nr 3 Energie – Lifting a+b

Hydro Marin Liftgel ist ein klares durchsichtiges Gel, fast geruchlos. Es verteilt sich auch einfach auf der Haut, zieht schnell ein und hinterlässt ebenfalls keinen Fettfilm.

3 b Power Lift Serum ist von weisser Farbe, auch fast geruchlos und ist sehr dünnflüssig, was ein verteilen auf der Haut sehr einfach macht.

16 3 a b

4 hochdosierte Wirkstoff Pflege

das Besondere daran: Je nach Hautbild kann man wählen ob man lieber eine Wasser, oder Ölbasierte Creme haben möchte.
Calu Nr 4a Hydro Vital Creme              W W W / Ö     Intensive Feuchtigkeit
Calu Nr 4b Vitamin Balance Creme     W W / Ö Ö      effektiv gegen Fältchen
Calu Nr 4c Intensiv Repair Creme       W / Ö Ö Ö       seidiges entspanntes Hautgefühl

18 4 a b c

Calu Nr 5 Lift Protect Augencreme

Hochdosierte feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe straffen die sensible Haut um die Augenpartie. Wie alle bisher getesteten Cremes von Calu. zieht auch diese schnell ein und ist absolut geruchsfrei.

19 5.JPG

Nr.7 Hydro Boost Freuchtigkeitsmaske

Feuchtigkeit pur für meine Gesichtshaut. Hochdosiertes Hyaluron schenken der Haut maximale Feuchtigkeit und Entspannung.
Meine Haut hat die Feuchtigkeitsmaske restlos aufgesaugt. Dadurch wirkt die Haut entspannter und Falten fallen weniger auf.

16 7.JPG

Nr 8 Perfekt Skin CC Creme a+b

SPF 15 schützt die Haut vor Sonne durch einen UVA/UVB Filter. Die Tagescreme ist getönt und wird in zwei Farbnuancen angeboten, hell und medium.
Medium wäre mir im Moment zu dunklen und ist eher für gut vorgebräunte Haut. Die Deckkraft kann man erhöhen, wenn man die Creme mehrmals aufträgt.
Obwohl ich nun schon mehrere Cremelagen übereinander gecremt habe, habe ich kein fettendes Gefühl auf der Haut. Meine Gesichtshaut sieht einfach gepflegt aus.

15 nr 8 a b

Calu. Lipstick Nr 74 -warmes Rot.

Der Lippenstift kommt in einer schlanken Verpackung. Weiche gepflegte Lippen stehen im Vordergrund. Kussecht ist der Lippenstift leider nicht, aber gibt einen schönen Schimmer ab, da viele kleine Glitzerpartikel enthalten sind. Ein hübscher Nebeneffekt neben perfekt gepflegten Lippen

11

Bei Calu. Kosmetik findet ihr auch Duschgel, sogar für Kinder – genannt Calüchen und eine Handcreme, und ein Lippenpflegestift

Ein Volumen Mascara gibt es auch im Programm – dieses war leider nicht in meinem Testpaket enthalten. Das hätte ich gerne getestet – dieses ist auch für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.

Zum Kennenlernen der Produkte gibt es eine 5 er Box mit Nr 3a, 3b, 4a, 4b und 4c für den Preis von 14.90 € mit jeweils 7 ml Inhalt.

Oder die 10 er Box mit Nr 1, 3a, 3b, 4a, 4b, 4c, 5, 7, 8a, und  8b für den Preis von 29,90 €

Wenn ihr die 5 er Box kennen lernen möchtet, habt ihr noch eine Woche Zeit auf meinem Facebookblog oder auf Instagram zu gewinnen.

Calu. Gewinnspiel auf Facebook

Calu. Gewinnspiel auf Instagram

Wem das zu lange dauert kann diese im Onlineshop von Calu. Kosmetik bezogen werden.

Hier geht es zum Shop von Calu. Kosmetik

In wie weit Calu. Kosmetik meine Falten aufhalten kann werde ich nur im Langzeittest heraus finden.
Aber wie immer denke ich darf man bei Anti-Age Pflege keine Wunder erwarten, sondern Unterstützung gegen den Kampf gegen die fiesen Falten.

Kennt ihr Calu. Kosmetik bereits und wie waren eure Erfahrungen damit?

 

 

 

 

Gechillter Sonntag

Heute gibt es nichts mehr zu tun, ausser auf dem Sofa zu ruhn 🙂

Irgendwie hatte ich den Sonntag anders geplant. Ich dachte das die Sonne scheinen würde, aber ab Mittag begann es trübe zu werden. 😦

Ohne Sonne wurden es nicht wie angekündigt 13°C, sondern nur 8°C.
Für den Park also zu kalt.

Voller Vorfreude bin ich noch ausgiebig duschen gegangen heute morgen und als ich aus dem Bad kam war die Sonne verschwunden und es war richtig trübe. Mist.

Meine Laune ist dann von 100+ auf Normalnull gesunken.
Ausgerechnet heute hätte mir das super gepasst. Ich kann keinen Blogbeitrag über ein Produkttest schreiben, weil ich ja noch Kameralos bin. Allerdings habe ich inzwischen eine gebrauchte Pentax Spiegelreflex Kamera gekauft, die hat gerade noch in mein Budget gepasst. Oder auch nicht? Aber da gab es kein Aufschieben, ohne Kamera kann ich nicht arbeiten. Schließlich lebt ein Blog doch auch von schönen Bildern.

Manchmal kann ich nur mit dem Kopf schütten wenn ich auf einem Blog Bilder sehe, bei dem das Produkt auf einem schmutzigem Tisch mit einem Hintergrund, der einer Rumpelkammer ähnelt präsentiert wird.
Ich muss mir dann immer auf die Zunge beissen und die Hände fesseln um nichts zu schreiben.
In einem Kochblog hatte eine mal ein Bild eingestellt, mit einer total versifften Tapete im Hintergrund. Das war in Facebook, zur besten Zeit als alle Hobbyköche online waren. Aber dann ging´s ab. 😂😂

Ich hab mir abgewöhnt mich bei solchen Posts ein zu mischen. Auch wenn´s mir manchmal schwer fällt, aber das lässt mich einfach ruhiger schlafen.

Ausserdem lache ich viel lieber als ich mich um etwas grame.
Wie gestern Nacht. Ich hab so viel gelacht.
Es war schon ziemlich spät gestern Nacht, als ich noch meine Übungen auf der Fazienrolle gemacht habe.
Nebenbei lief das Fernseh mit einer Sendung, genannt: Hero des Internets.
Ich fand das so lustig, nicht mal die Clips an sich, sondern der Text und den Sprecher, den sie eingefügt haben.
Ich konnte vor lauter Lachen gar nicht mehr aufstehen.
Ich konnte dann natürlich noch nicht ins Bett, sondern musste beide hintereinander laufende Folgen anschauen.

Vielleicht hatte ich aus diesem Grund heute morgen so eine gute Laune?
5 Minuten intensives Lächeln erhellt das Gemüt 🙂 was macht dann eine Stunde lauthals Lachen?

während ich nun so vor mich hin lächle, vom Glück beseelt, kann ich gar keine schlechte Laune mehr haben.

Zu tun ist heute nur noch was leckeres zu kochen.
Auf dem Plan stehen Schweinemedallions an Pilzsoße mit Bandnudeln und Prinzessböhnchen im Speckmantel.
Jetzt wo ich das lese bekomme ich direkt Hunger, dabei wollte ich erst noch eine Runde Triminos spielen mit meinem Schatz.

Ja ja, da ist sie wieder, meine Entscheidungsfreudigkeit. Mach ich das gleich oder später? Zuerst das eine, dann das andere, oder doch erst das andere? Oder doch gar nichts, ich meine, es ist schließlich Sonntag, ich kann doch tun was ich möchte heute.
Meine Hyperaktivität macht halt alles kompliziert. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen das es Menschen gibt, die total geordnet und geplant bei allen Dingen vor gehen. Das klappt bei mir nur, wenn ich es muss und dann auch nur bedingt.

Da gerade Kaffee Werbung im Fernseh lief, hab ich Lust auf ne Tasse Kaffee bekommen.
Das ist denn auch die Entscheidung bei einer Tasse Kaffee eine Runde Triminos spielen und danach kann ich dann immer noch kochen. Es eilt ja nicht und keiner jammert wenn es später wird. Ist schließlich ein gechillter Sonntag.

repura Wohnaccessoires Homeware und Heimtextilien

kostenloses Testprodukt – enthält Werbung

Handtücher kann man doch nie genug haben, oder?
Immer wenn ich denke das ich nun genug Handtücher habe, kommt der Sommer und zeigt mir das es immer noch nicht genug sind wenn ich mit meinen Enkel ins Schwimmbad gehe.

Nun habe ich einen ganz tollen kleinen Shop entdeckt, der ein kleines aber feines Sortiment an hochwertigen Duschtüchern und Handtücher hat.
Meine Mail mit der Frage um ein Testprodukt wurde sehr nett beantwortet und heute durfte ich mein Testpaket in Empfang nehmen.
Normalerweise schreibt mir mein Partner immer gleich, wenn ein Päckchen angekommen ist und schickt ein Bild mit dem Inhalt.
Heute hat er nichts geschrieben, er meinte das ich mich bestimmt noch mehr freue wenn ich nach Hause komme und das Päckchen sehe.

So war es natürlich auch 🙂
Darin enthalten war ein Handtuch 50 x 100 cm mit einem Gewicht von 565g/qm , ein Duschtuch 80 x 160 cm mit einem Gewicht von 600g/qm  und ein nettes Anschreiben.

2

In der Verpackung des Duschtuches lag ein Stück blaue Duftseife. Diese riecht so intensiv frisch, da ist das Auspacken des Handtuchs schon ein kleines Wellness Erlebnis.
Die Duftseife ist in einem kleinen Gazebeutel, den ich zwischen meine Handtücher im Bad legen werde.

8

Die Handtücher bestehen aus 100 % Baumwolle und sind aus Frottee gefertigt. Bei Frottee wird Baumwolle mit Schlingen gewebt und kann so mehr Wasser aufnehmen.
Repura legt großen Wert auf hochwertigen Frottee mit besonders großen und engen Schlingen was die Handtücher besoders weich und flauschig macht. Insgesamt können die hochflorigen Handtücher so viel mehr Wasser aufnehmen.

Das Gewicht der Repura Lounge- Collection liegt im Bereich um die 600g/qm, damit liegen diese in der Luxusklasse.

Was mich persönlich beeindruckt, ist die gute Verarbeitung der Handtücher und der Haken. Es gibt nichts schlimmeres als ein Handtuch ohne Schlinge zum Aufhängen.

haken

Der andere Pluspunkt ist, das ich die Handtücher bei 60° in der Waschmaschine waschen kann, das gibt mir ein gutes Gefühl. Aus Hygienischen Gründen ist es wichtig das Handtücher bei 60 ° gewaschen werden können, weil sonst nicht alle Bakterien entfernt werden.

Aber das Beste ist die Flauschigkeit.

Wer sich ein klein wenig Luxus zu dennoch günstigem Preis ins Badezimmer holen möchte, kann die Handtücher im Onlineshop von Repura beziehen.

Das Handtuch kostet 13,90 € und das Duschtuch 32,90 €
Meine Leser erhalten bei einer Bestellung ab 20 € einen Rabatt von 15 %. Diese Aktion ist begrenzt bis zum 30.11.2018. Einfach bei dem Bestellvorgang den Code andreasblog2018 eingeben.

Repura Wohnaccessoires Homeware und Heimtextilien

Wie der Name des Webshops erraten lässt, wird es bald auch weitere Produkte im Bereich Wohn-Accessoires und Heimtextilien, aus hochwertigen Materialien geben. Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Nachhaltigkeit.

Einfach öfter mal rein schauen. Ich bin auch schon ganz gespannt.

In der Zwischenzeit kann ich noch ein paar Tiere aus den Handtücher falten.

Ein Elefant, fant fant, kommt gerannt, rannt, rannt

7

ein Kuscheltier

1

auf Youtube gibt es ganz viele mit Anleitungen zum selber falten. Falls euch die Handtücher dazu fehlen, könnt ihr die ganz einfach bei Repura mit einem Rabatt von
15 % bestellen .

Oder ihr schaut die nächsten Tage auf meinen Facebookblog, ich starte in Kooperation mit Repura ein Gewinnspiel, bei dem ihr ein Luxus-Handtuchset der Repura Lounge- Collection, bestehend aus einem Handtuch und einem Duschhandtuch gewinnen könnt. Ich drücke euch jetzt schon die Daumen.