Direkt-Stick.de personalisierte Geschenke mit Stickerei selbst gestalten

kostenloses  Testprodukt – enthält Werbung

Es ist schon wieder kälter geworden.
Aber mir kann die kälter gar nix – Zuhause zumindest. Denn ich bin ja gut „eingedeckt“

Ich war auf der Suche nach einer schönen Kuscheldecke, als ich auf den Onlineshop Direkt-Stick stieß. Ich war sofort begeistert. Es gibt dort sogar personalisierte Decken.

Auf eine Anfrage nach einem Testprodukt bekam ich sofort eine positive Antwort. Ich durfte mir ein Produkt auswählen und selbst personalisieren.
Natürlich musste es eine Kuscheldecke sein und natürlich in Rot.

Eigentlich wollte ich schon schlafen gehen, aber dann dachte ich das ich vor Vorfreude eh nicht schlafen könnte, also habe ich mir das Motiv und den Text ausgesucht.
Das geht ganz einfach.

Es kann zwischen vielen verschiedenen Motivvorlagen und Farben gewählt werden. Den gewünschten Text kann man frei eingeben, ebenso der Schrifttyp und Farbe. Es gibt es die Decke in 7 verschiedenen Farben, zudem ist wählbar ob die Decke glänzend oder matt sein soll,was die Decke zu einem absoluten Einzelstück macht.

Das ganze hat vielleicht 10 Minuten gedauert, wenn überhaupt

Bestellung

Donnerstag Nacht um halb eins habe ich die Bestellung aufgegeben und per Mail Bescheid gegeben.
Am Freitag morgen habe ich bereits von Sandra eine Antwort erhalten, das meine Decke bereits auf dem Weg zu mir ist.
Was soll ich da sagen? Das ist blitzschnell, damit hätte ich gar nicht gerechnet, meine Erwartung in dieser Hinsicht war somit übertroffen.

Gestern Morgen brachte mir mein älterer DHL Bote das Päckchen. Er ist wirklich sehr alt und er tut mir richtig leid, wenn es mal ein schweres Paket ist, wie am Vortag, als mich ein Tauschpaket erreicht hatte. Aber heute war das Paket nicht so schwer.

Ich musste erst noch kurz auf meiner Arbeit vorbei, weil wir uns einen neuen Schreibtischstuhl für das Büro aussuchen wollten.
Dennoch musste ich die Decke auspacken und anschauen. Ich war im gleichen Augenblick verliebt als ich sie gesehen hatte.

3

Als ich wieder zurück war konnte ich meine Decke genauer betrachten. Da die Decke aus 100 % Poliester besteht, sollte sie erst einmal gewaschen werden, weil sie sich so elektrostatisch auflädt. Warum das nach dem Waschen weg ist müsste mir mal jemand erklären, oder ich frag später Google, falls ich es nicht vergesse.

Aber erst einmal wollte ich die Decke genau begutachten und fotografieren, weil man ja nie weiß was aus der Waschmaschine wieder heraus kommt. 1000 Stromschläge und eine Bildreihe später kam die Decke in die Waschmaschine und mein Speicherstick in den Laptop…

Oh nein, weil ich die letzten Tage immer tolle Bilder heraus bekam, überprüfte ich die Bilder nicht ob sie richtig scharf waren, weil mir das zu um ständig ist, immer Brille auf oder absetzen je nachdem ob ich fotografiere oder die Bilder anschaue.
Auf der Linse prangte ein großer Wasserfleck. Fast Bilder waren unscharf und unbrauchbar.
Die Decke war schon in der Waschmaschine.
Also war der Blogbeitrag erst einmal auf Eis gelegt.

Heute morgen dann nach Reinigung der Linse und ständigen Kontrollen ob die Bilder auch gut waren ging es weiter.

Die Decke hat das Waschen gut überstanden und ich finde sie noch weicher und dicker als zuvor. Den Schriftzug ist unverändert und alles an der Decke ist in Form geblieben. Allerdings habe ich darauf verzichtet die Decke in den Trockner zu geben, sondern habe sie auf dem Wäscheständer getrocknet.

Alles in allem macht die Decke einen tollen Eindruck und ich sitze übrigens gerade eingehüllt in meine neue Kuscheldecke vor meinem Laptop.

labels

Auch die Rückseite ist ordentlich verarbeitet und es stehen keine lästigen Fäden ab. Es fühlt sich auch nicht kratzig an auf der Haut.
Richtig toll gemacht und super verarbeitet.

rückseite

So habe ich nun viel Freude mit meiner neuen Kuscheldecke, die nun unverkennbar mir gehört.

1

Wenn ich Muse dazu finde, kann ich auch mal wieder ein Buch lesen und mich in eine andere Welt begeben.
Aber irgendwie finde ich die Tage zur Zeit einfach zu kurz und irgend etwas ist immer zu tun.
Ab und zu sollte man sich einfach dazu zwingen zur Ruhe zu kommen und einfach mal nur ein Buch zu lesen. Eingehüllt in die Lieblingsdecke.

2

Aber Direkt-Stick.de hat viel mehr als nur Decken.
Es gibt ein großes Sortiment an verschiedenen Handtüchern, Waschlappen, Baby Kaputzenhandtücher, verschiedene Kissen aus verschiedenen Materialien.
Das es einen Jumpsuit gibt habe ich eben erst entdeckt, sonst hätte ich den ausgewählt.
Daneben gibt es Schürzen, verschiedene Taschen und ganz süße Plüschtiere
Auch personalisierte Decken für Hunde oder Katzen gibt es zu erstehen.
Die Liste könnte ich endlos weiter schreiben.

Werft einfach einen Blick in den Onlineshop von Direkt-Stick.de

Direkt-Stick.de personalisierte Geschenke mit Stickerei selbst gestalten

Auf jede Fall ist der Shop ein ganz heißer Tipp für ein Last-Minute Geschenk. Innerhalb weniger Stunden kann das Geschenk schon auf die Reise geschickt werden.
Vielen Dank noch einmal liebe Sandra von Direkt-Stick.de, das ich meine Kuscheldecke so schnell in Empfang nehmen durfte.

Jetzt wird mir bei den Temperaturen nicht kalt. Dennoch hätte ich nichts dagegen wenn nun endlich der Frühling einkehrt.

5

Wie hält ihr euch warm bei den momentanen eisigen Temperaturen? Heizung höher drehen, in eine Decke ein wickeln, oder gleich eine Reise in den Süden buchen?

Letzteres fällt erst mal flach. Es sei denn ich hab mal Glück im Lotto, andernfalls ist das im Moment nicht drin. Also weiter in meine Kuscheldecke ein mummeln und hoffen das es bald wärmer wird.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s