Luvos Naturkosmetik mit Heilerde

Werbung – kostenlose Testprodukte

heute darf ich euch ganz tolle Naturkosmetik mit Heilerde vorstellen, die mir Luvos kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Seit ich in den Wechseljahren bin hat sich leider auch meine Haut und ihre Bedürfnisse geändert. Konnte ich früher jede Creme verwenden, reagiert meine Haut sehr schnell beleidigt wenn ein Inhaltsstoff nicht passt.
Hautrötungen und Jucken sind dann das Ergebnis. Die Sonne und das Schwimmen tun ihr übriges.
So hatte ich mich sehr gefreut, als das Päckchen von Luvos ohne Vorankündigung bei mir eintraf.
An dieser Stelle noch mal vielen Dank für die tollen Produkte.
Dies durfte ich dann auspacken:

set 3

Neben vier verschiedenen Produkten waren auch ein Flyer, in denen die verschiedenen Produktlinien beschrieben sind und eine Broschüre, in der viel wissenswertes über die Geschichte der Heilerde und der Gründung der Firma Luvos durch Adolf Just am 15.01.1918, die dieses Jahr ihr 100 jähriges Bestehen feiert und viele Anwendungstipps und genaue Beschreibungen zur Anwendung.

Seit Anbeginn versuchten die Menschen mit Kräuter, heilende Erde und Mineralien Krankheiten zu lindern.
Es gab immer irgendwelche Heiler oder Käuterhexen, die ein Gebräu für jedwedes Leiden herstellen konnten und dies weiter gaben.
Seit der Herstellung von synthetischen Arzneimittel geriet das wertvolle Wissen in Vergessenheit.

Zu den Wiederentdeckern der Naturheilkunde gehörten bereits im 19. Jahrhundert an führender Stelle der Pfarrer Sebastian Kneipp, Vincenz Prießnitz, Emanuel Felke, sowie Adolf Just, der mit seinem Programm „Die Natur irrt nicht, sie hat immer Recht“ zu einem wahren Lebensreformer geworden ist.

Er fand bei seinen Forschungen einen speziellen Löss, der für medizinische Zwecke aufgrund seiner Zusammensetzung sehr gut geeignet war.
1918 begann Just diesen besonderen Löss zu einem noch feineren Pulver zu vermahlen und bezeichnete ihn erstmals als Luvos-Heilerde.

Damit war der Grundstein für viele weitere Produkte mit Heilerde geschaffen, die auch heute noch 100 Jahre später auf natürliche Weise zu einem gesunden Körper und einer gesunden Haut führen.

Nun werde ich Euch die vier Produkte vorstellen, die ich erhalten habe.

Luvos Akut-Serum

Akut Serum 3.JPG

Das Akut-Serum hatte mich zuerst überzeugt, denn ich hatte arge Probleme mit meiner Haut an der Armbeuge.
Das Akut Serum wirkt gleich beruhigend und hat meine vorher juckende Haut in weiche, nicht mehr gerötete Haut verwandelt.
Leider hatte ich keine vorher Bilder gemacht, so das es für ein Vorher / Nachher Bild zu spät ist.

Akut Serum 2.JPG

Das Serum wirkt durch dreifachen Schutz:
1. Es verbessert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut und begünstigt so die hauseigenen Abwehrmechanismen und fördert somit die Schutzfunktion
2. Hautberuhigung: Wirkt besonders intensiv und hilft spürbar Rötungen, Spannungen, Juckreiz oder Schuppung zu vermindern.
3. Hautbarriere: Fördert nachweislich die Regeneration der Hautbarriere und verbessert dadurch den natürlichen Feuchtigkeitsspeicher der Haut.
Das Akut – Serum von Luvos hat mir richtig gut geholfen und bekommt nun einen festen Platz in meinem Badezimmer.

Luvos Handbalsam

Handbalsam 1 (1)

Der Balsam zieht schnell ein und pflegt die Hände intensiv durch seine wertvollen Inhaltsstoffe und Spurenelemente der Heilerde.

Hochwertige Pflanzenmilch und Marulaöl, bieten einen wirksamen Schutz und nachhaltige Pflege für stark beanspruchte Hände und Nägel.

Einfach mehrmals täglich eine kleine Menge auf den Händen verteilen.
Durch seine optimale Packungsgröße von 50 ml passt die Handcreme auch in jede Handtasche.

Luvos Waschcreme

Waschcreme 2.JPG

Die milde Komposition reinigt die Haut besonders sanft, ohne sie auszutrocknen.
Wertvolle Spurenelemente der Heilerde und Mineralien binden überschüssiges Hautfett und Schmutz und befreien die Haut so von Schadstoffen und Hautschuppen.
Traubensilberkerzenextrakt beugt Hautirritationen vor.
Mandelöl verhindert das Austrocknen der Haut.

Waschcreme 3

Die Waschcreme ist für jeden Hauttyp geeignet, auch zum Entfernen von Make Up.Die Haut erhält einen klaren und frischen Teint.

Eine richtig tolle Alternative, wenn man allergisch auf verschiedene Reinigungswasser ist.

Luvos Feuchtigkeitsmaske

Feuchtigkeits Maske 1

Die Feuchtigkeitsmaske reicht für 2 Anwendungen.

Gesunde strahlende Haut steht in direktem Zusammenhang mit einer intakten Feuchtigkeitsbalance.

Die Mineralien und Spurenelemente der Heilerde revitalisieren das Hautgewebe. Der natürliche Moisturizer aktiviert die Feuchtigkeitsbindungskapazität der Haut.
Eigene und zugeführte Feuchtigkeit wird länger und intensiver gespeichert.
Einer Austrocknung der Haut wird so auf natürliche Weise entgegensteuert.

Die Maske wird einfach auf Gesicht, Hals und Dekolté aufgetragen.
Dabei sind die Augen und die Mundpartie aus zu sparen.

Maske

Die Maske dann 10 – 15 Minuten in die Haut einziehen lassen.
Danach ist sie komplett getrocknet, aber spannt dennoch nicht auf der Haut.

Auf der Packung ist angegeben das man mit Hilfe eines Pads und warmen Wassers die Maske abnehmen sollte, aber das war mir viel zu umständlich und hätte auch viel zu viele Pads verbraucht

So habe ich einfach einen ganz normalen Waschhandschuh genommen und das Gesicht damit gereinigt. Schließlich lässt sich die Maske auch rückstandsfrei aus dem Waschandschuh entfernen.

Nach dem Entfernen ist die Haut beruhigt, keine Rötungen vorhanden. Einach optimal versorgt. Vorsorglich habe ich noch das Akut -Serum aufgetragen, da ich nachher an den See gehe und ich meine Haut so gut mit Feuchtigkeit versorgt weiß.
Ich denke ich kann mich, auch mit nun inzwischen 54 Jahren , immer noch ungeschminkt aus dem Haus trauen.

Ich finde es ganz furchtbar das man ab einem gewissen Alter nur noch gephotoshopte Bilder von sich posten muss. Ich kann doch nicht die Haut einer 20 Jährigne haben, das muss ja wohl jedem klar sein, der mein Alter kennt, zu dem ich übrigens total stehe.

4

Wichtig ist doch nur, das man seine Haut pflegt und die richtigen Mineralien und Spurenelementen zugibt. Warum sollte man chemisch erzeugte Produkte benutzen, wenn und die Natur so vieles geschenkt hat?

Ich denke das viele Allergien heutzutage Hausgemacht sind, indem man sich viel zu viel Chemie auf die Haut schmiert. Manchmal frage ich mich wie das dann zu einem biologisch nachhaltigen Leben passen sollte, auf das so viele heutzutage wieder schwören.

Vielleicht muss man erst älter und weiser werden, damit man die Zusammenhänge wieder erkennt und zurück kehrt zur Naturkosmetik und merkt das die Haut es einem dankt.

Heute muss alles duften und besonders gut aussehen, sonst passt es nicht in das von der Werbung geprägte Leben. Auch wenn ich manche Sachen auch toll finde, meine Haut mag die gar nicht und zeigt es mir in letzter Zeit sehr deutlich.

Irgendwie erfinde ich mich gerade neu. Zurück zur Natur, viel nach draussen, mit Nahtmaterialien basteln.
Das macht mich im Moment glücklich. Luvos passt da hervorragend dazu.

 

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Luvos Naturkosmetik mit Heilerde“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Produkttests

%d Bloggern gefällt das: