Zell-Aktiv Maske / Reinigungsmaske Luvos Naturkosmetik mit Heilerde

Werbung – kostenloses Testprodukt

bereits vor eine paar Wochen hatte ich mehrere Produkte von Luvos – Naturkosmetik mit Heilerde vorgestellt.

Heute durfte ich zwei weitere Produkte testen.

Zum einen eine Reinigungsmaske. Ich dachte zuerst das ich diese schon getestet hatte, aber da hatte ich mich geirrt, denn das diese Maske ganz anders ist als die zuvor von mir getestete, bemerkte ich bereits beim öffnen des Beutels.

Es verströmte augenblicklich ein Duft von frisch gepressten Orangen und Zitrusfrüchte. Das war neu bei den Produkten die ich von Luvos testen durfte. Bisher rochen alle Produkte hauptsächlich „erdig“. Eben wie man sich ein Produkt aus Heilerde vorstellt.

Nicht so die Reinigungs Maske von Luvos.

Reinigungs Maske

Mit Maske sieht man ja niemals vorteilhaft aus, aber das nimmt man gerne in Kauf, wenn das Ergebnis danach perfekt ausfällt.

Das Feinstaub und Schmutz die Haut alt aussehen lässt ist ja hinlänglich bekannt. Wer dies tiefenreinigend entfernen möchte, greift am besten zu der Reinigungsmaske mit Hamamelis-Extrakt von Luvos, da diese gepaart mit der Heilerde allen Feinstaub aus der Haut entfernt.
Der Duft von Orangen begleitete mich die kompletten 15 Minuten in der ich die Maske aufgetragen hatte. Ich fand das ein ganz toller Nebeneffekt, eine kleine Aromatherapie inklusive 🙂

Bereits nachdem ich die Maske abgewaschen hatte fühlte sich meine Haut sehr geschmeidig und sehr erfrischt an. Leicht rosige Bäckchen waren auch zu sehen

Nach Reinigungsmaske

Ich wollte dann aber das ganze Paket austesten und habe sogleich die Zell-Aktiv Maske aufgetragen.

Diese riecht nicht ganz so kräftig nach Orange, aber riecht auch etwas nach Zitrus und auch diese Maske empfand ich vom Geruch her sehr angenehm.
Der bewährte Anti-Aging Wirkstoff Q10 in Verbindung mit Kukuinusöl, mit naturreiner Heilerde weckt die müden Zellen, regeneriert und revitalisiert innerhalb weniger Minuten.

Was ich auch gut finde ist, das die Maske nicht spannt, auch wenn man diese mal ein paar Minuten länger drauf lässt, wie es vorhin geschehen ist, da ich beim Lesen einfach die Uhr vergessen hatte.

Zell-Aktiv Maske.JPG

Nachdem ich die Maske entfernt hatte, gab es auch gleich den Wow-Effekt.
Meine Haut ist wirklich sehr glatt, streichelzart und sieht absolut gesund aus.
Ich habe allerdings nur ganz selten Unreinheiten oder Pickel. Zumindest nicht im Gesicht, worüber ich sehr dankbar bin.

Aber vielleicht liegt das auch zum Teil daran das ich mein Gesicht noch nie wirklich mit Schminke zu gekleistert habe. Ich steh eher auf einen natürlichen Look. Klar wenn ich auf eine Veranstaltung gehe, dann darf es auch mal etwas mehr sein, aber ich achte darauf das ich mich abends gründlich abschminke und meiner Haut danach eine feuhtigkeitsspendende Nachtcreme gönne.

nach anwendung zell-aktiv

Mit meinem Alter habe ich keine Probleme, auch mit über 50 kann man noch eine schöne Haut haben, wenn man darauf achtet und am besten viel Naturkosmetik benutzt wie z.B Luvos Naturkosmetik mit Heilerde.

Es ist nachweislich erwiesen, das die Faltenbildung durch die Verwendung von der Zell-Aktiv Maske von Luvos vermindert wird, in einer Testaktion von 20 Probanten unter wissenschaftlicher Anleitung.

Heilerde ist ein tolles Naturprodukt. Vor allem die Fähigkeit andere Stoffe zu binden. Durch die aufsaugende Wirkung von Heilerde sorgt sie so für eine Entgiftung und Entsäuerung der Haut.
Äusserlich angewendet wirkt Heilerde wie Löschpapier und bindet den Talg auf der Haut – bye bye Feinstaub und Schmutz.
Ausserdem enthält Heilerde jede Menge Mineralien, die bei der Anwendung von der Haut aufgenommen werden.

Wenn ich Punkte verteilen müsste bekäme Luvos von mir die höchste Punktzahl, weil ich den Effekt einfach umwerfend finde.

hier könnt Ihr noch einmal meinen ersten Beitrag zu Luvos lesen

Ich habe zu der Maske auch zwei kleine Videos auf meinem YouTube Channel eingestellt

Ankündigung zum Test auf YouTube

Video mit Zell-Aktiv Maske von Luvos

habt ihr schon mal ein Produkt von Luvos getestet und wie ist euer Urteil darüber?

 

BS 39 Beleuchteter Kosmetikspiegel mit Powerbank von Beurer

Werbung – kostenloses Testprodukt

Vor kurzem habe ich im Netz einen Aufruf gefunden, das Beurer Pordukttesterinnen für einen beleuchteten Kosmetikspiegel mit integrierter Powerbank sucht.
Das fand ich eine prima Idee, also habe ich mich dafür beworben. Die Firma Beurer steht für Gesundheit und Wohlbefinden und da gehört so ein beleuchteter Kosmetikspiegel schließlich auch dazu.

Duch den ganzen Trubel, den ich vor dem Urlaub hatte geriet dies allerdings in Vergessenheit, so das ich mich sehr freute, als ich eine Mail erhielt, das ich für den Produkttest ausgewählt wurde und meine Adresse angeben sollte.

Zwei Tage später hielt ich das Päckchen schon in den Händen.

1.JPG

Zuerst einmal habe ich den Akku komplett aufgeladen, aber bereits nach einer halben Stunde konnte ich ihn bereits benutzen, da er schon fast aufgeladen war als er ankam.

Das Gewicht von 137 g ist mir zuerst aufgefallen. Etwas schwerer als ein gewöhnlicher Kosmetikspiegel, was aber daran liegt das in dem Spiegel noch ein Licht und eben eine Powerbank verbaut ist.  Aber schwer ist das nicht wirklich, denn mein Handy wiegt mit 150 g immer noch mehr und kommt mir schließlich auch nicht schwer vor.

Der Spiegel hat ein Durchmesser von 7 cm und zwei Spiegelflächen.

5

Oben ist eine 3 fache Vergrößerung und unten ist ein normaler Spiegel verbaut, der dazu mit LED´s beleuchtet ist.
Das Licht ist ausreichend aber nicht zu hell.

Dies kann man auf dem nächsten Bild etwas besser erkennen.

Insta Beurer BS 39.JPG

Es reicht zumindest auch um etwas aus zu leuchten wenn ich z.B im Dunkeln stehe und ein nicht beleuchtetes Klingelschild lesen müsste.

Ebenfalls ist eine Powerbank mit im Gepäck mit 3.000 mAh, zum mobilen Aufladen eines Handy´s unterwegs. Es gibt einen USB-Ausgangsport: 1x 5V/ 2,4 A, mit dem man alle handelsübliche Smartphones aufladen kann. Und eine Ladefunktion über 1 USB-Eingangsport. So kann man die Powerbank am PC oder mittels einem Adapterstecker von denen ich einige Zuhause habe aufladen.

usb anschluß.JPG

An der Seite ist auch die LED-Kapazitätsanzeige, damit ich überprüfen kann wieviel Power das Akku noch hat.

anzeige akku

Nachdem ich mein Handy damit unterwegs geladen hatte waren noch zwei Leuchtpunkte an, so das ich davon ausgehe, das ich zwei mal mein Handy laden kann.

Ich finde den Spiegel richtig super, denn ohne Spiegel geht ja wohl kaum eine Frau aus dem Haus. Eine Taschenlampe ist auch etwas wichtiges in der Handtasche und eine Powerbank braucht man auch im Gepäck wenn man mehrere Stunden ausser Haus ist.
Somit habe ich drei Produkte in einem vereint was mir wiederum mehr Platz für andere wichtige Utensilien in meiner Handtasche schafft.

Der beleuchtete Kosmetikspiegel hat mich so überzeugt das ich sogar ein YouTube Video aufgenommen habe, mein erstes übrigens, auf dem ich selbst zu sehen bin für einen Produkttest.

hier geht es zu meinem YouTube Channel

Da es mein erstes Video ist auf dem ich frei sprechen musste, sind mir eigentlich zu viele ähms mit drauf, aber es ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen und ich lasse das jetzt einfach mal so.

Ein kleines Ladekabel war auch in der Packung, ich liebe diese kurzen Ladekabel, bei dem man nicht zwei Meter Kabel in der Handtasche verstauen muss. Läger muss es wirklich nicht sein.

11

So und nun hat der Kosmetikspiegel seinen Platz in meiner Handtasche gefunden.
Auf was könnt ihr nicht verzichten in Eurer Tasche?

 

 

Marmetube – Fruchtaufstrich aus der Tube

Werbung – kostenloses Testpaket

Frühstück ist doch was feines – wenn man Zeit dafür hat, denn ich hasse es wenn ich keine Zeit zum Essen habe.
Wenn ich arbeiten muss nehme ich mir keine Zeit für ein Frühstück, sondern hole mir eine Butterbrezel beim Bäcker und esse sie während ich den PC hoch fahre und die Mails checke.

Aber im Urlaub liebe ich es ausgiebig zu Frühstücken.
Für mich besteht ein Frühstück aus Brötchen, Kaffee, Butter, einem Ei und Marmelade. Im günstigsten Fall Sauerkirsche Marmelade.

Wie toll, das ich letzte Woche gefragt wurde ob ich Lust auf einen Produkttest für Marmetube habe. Na klar, denn ich kannte diese noch gar nicht und auf neues bin ich sowieso immer neugierig.

Am Freitag konnte ich dann das Päckchen auf der Post abholen, denn ich war mal wieder nicht Zuhause als der Paketbote klingelte.

Testpaket

ganz schön groß war das Päckchen.
Darin enthalten vier Sorten Marmeladen durch die ich mich die nächsten Tage durchtesten werde. Zwei davon habe ich schon getestet 🙂

Da am Samstag dann endlich mein lang ersehnter Urlaub begonnen hatte, war es die Gelegenheit die Marmetube zu testen, oder zumindest ein Teil davon.

Marmetube Frühstück

Welche Marmetube ich zuerst öffnete wird jedem klar sein, der mich kennt. Sauerkirsche war die erste Wahl.
Die Tube öffnet man wie jede andere Tube auch, indem man die Rückseite vom Verschlußdeckel auf die Tube drückt, auf dem ein Plastikdorn sitzt und die Tube so öffnet.

Sauerkirsch

Den Geruchstest hat Marmetube schon einmal bestanden, auch die Konsistenz ist für eine Marmelade oder Fruchtaufstrich, wie sich das eigentlich nennt ist wie ich es von einer Marmelade erwarte. Bei uns heißt ein Marmeladenbrötchen übrigens Schlegglwegg 🙂

Die Sauerkirsche aus der Tube schmeckt fruchtig und nicht zu süß. Für meinen Geschmack hätte es sogar noch einen ticken mehr Säure vertragen. Allerdings habe ich schon bemerkt das mein sauer nicht das sauer wohl aller anderen ist, denn ich kann Zitronensäurepulver das man zum Backen nimmt essen, ohne das ich eine Miene verziehen würde. Auch eine Zitrone empfinde ich nicht als sehr sauer.

abgebisesen

Die nächste Tube die ich getestet hatte war Aprikose.
Auch sehr fruchtig, die Farbe finde ich sehr schön anzusehen, denn da ich im Hinterkopf habe das der Fruchtaufstrich aus 66 % Frucht besteht und keine Farbstoffe oder sonstige Aromen zugefügt sind sieht es wirklich richtig toll nach reiner Natur aus.
So schmeckt es dann auch.

Erdbeere.JPG

Die Tube Erdbeere wird morgen geöffnet, da frühstücke ich bei meiner Freundin, worauf ich mich schon sehr freue.
Den Geschmack kann ich dann morgen auch mitteilen.

Himbeere.JPG

Die Sorte Himbeere habe ich auch noch nicht getestet. Aber demnächst kommt meine Schwiegertochter mit Enkel zum Frühstück vorbei. Dann werden wir diese Tube auch noch öffnen. Ich bin gespannt ob Kerne darin enthalten sind. Denn aus dem Grunde mag ich Himbeere nicht so sehr, weil die Körner dann zwischen den Zähnen hängen bleiben, was ich als sehr unangenehm empfinde.
Ich bin gespannt wie es sich mit damit verhält

sllr

Fruchtaufstich in der Tube anzubieten, finde ich persönlich eine tolle Sache, denn so manches Marmeladenglas hat es erst gar nicht auf meinen Frühstückstisch geschafft, weil es mir auf dem Weg zum Esstisch aus der Hand gefallen ist.

Also für mich ein innovatives Produkt, wie für mich geschaffen.
Aber auch im Gepäck nimmt es auf der Rückfahrt weniger Platz in Anspruch, da die Tube ja nach Gebrauch kleiner wird, das Glas hat immer das gleiche Volumen im Gepäck und ist an sich schon größer.
Ausserdem kann ein Marmeladenglas auch leicht auslaufen, besonders beim Camping hab ich schon böse Überraschungen erlebt, als ein Marmeladenglas nicht ganz zu war und die Ameisen mein komplettes Zelt bevölkert hatten.

Das 66 % Frucht in der Marmetube enthalten sind ist nicht so gewöhnlich, denn meist hat eine Marmelade nur 50 % Fruchtanteil und 50 % Zucker, hier sind also mehr Früchte enthalten, die allerdings auch haltbar gemacht werden müssen mittels Kaliumsorbat.

Mit 66 Prozent Früchten, Zucker, Geliermittel und Säuerungsmittel hat die Marmetube also viel mehr Früchte enthalten als ein normaler Fruchtaufstrich.

Bestellen kann man die leckeren Marmetuben bei dem Onlinehandel Vegetarischer Versand.de  oder in verschiedenen Edeka Filialen. Die Tube kostet mit 100 ml Inhalt 2,99 € pro Tube oder alle vier im Sample für 11,29 €

Wie ich in einem Bericht im Hamburger Abendblatt entnehmen konnte, sind in Zukunft weitere Sorten geplant sind, wie z.B Pfirsich oder Himbeere. Auch gemischte Fruchtaufstriche sind im Gespräch. Quitte wäre ein Wunschprodukt von mir, oder ist ein Gelee in der Tube nicht so machbar?

Marmelade auf Brötchen

Der Gesamteindruck von Marmetube ist ganz passabel, leckerer Fruchtaufstich aus der Tube, platzsparend und einfach eine tolle Idee.

Was liebt ihr zum Frühstück? Mögt ihr es auch süß, oder doch lieber Herzhaft?

 

 

 

 

 

 

 

 

You & Oil Face Oil von Vita Sale

Werbung – kostenloses Testprodukt

Vor kurzem erreichte mich ein Testprodukt von Vita Sale, ich hatte mich für dieses Gesichtsöl bei Produkttests von und für euch beworben und habe mich sehr gefreut das ich unter den Testern bin.

Allerdings hatte mir die Hitze sehr zu schaffen gemacht, und auch in der Firma hatten wir Hochbetrieb, so das ich jeden Abend froh war wenn ich mit allem fertig war und die Füsse hoch legen konnte.

Natürlich bleibt in solchen Stress Zeiten auch oft die Hautpflege auf der Strecke, so das meine sowieso schon trocken Gesichtshaut förmlich nach Nahrung geschrien hat, so das nun der perfekte Zeitpunkt gekommen war das You&Oil ausgiebig zu testen und darüber zu berichten.

6

Körperöl begleitet mich immer wieder in meinem Alltag. Als Baby hat mich meine Mutter ein geölt und während meiner drei Schwangerschaften hatte ich meinen wachsenden Babybauch täglich eingeölt. Mit so großem Erfolg, das ich keinen einzigen Schwangerschaftsstreifen davon getragen habe.

Allerdings habe ich eine weniger tolle Erfahrung gemacht, als ich mich nach dem Duschen eingeölt und danach in die Aprilsonne gelegt hatte. Ich war wirklich knallrot.
Seitdem verzichte ich tagsüber auf Öl und verwende dies nur Abends.

Während der Hitzeperiode, hat meine Haut wirklich sehr gelitten. Ich habe etwas trockene Haut die sehr viel Feuchtigkeit verträgt und an besonders heißen Tagen habe ich das Gefühl das meine Haut stündlich mehr austrocknet.

Da kam das Gesichtsöl You&Oil gerade zur richtigen Zeit.
Mein Gesicht hat das Öl nach der Reinigung förmlich eingezogen und fühlte sich danach auch nicht mehr so trocken an.
Man sollte aber darauf achten im Sommer das Gesichtsöl nur am Abend zu verwenden, denn Öl in Verbindung mit Zitrone kann zu Verbrennungen der Gesichtshaut führen, deshalb nie direkt nach der Anwendung in die Sonne, sondern wirklich am besten nur abends benutzen.

Das You&Oil gibt es für trockene, reife und Mischhaut.
Ich habe das Gesichtsöl Nr 3 für reife Haut – ich schreibe es nicht gerne aber mit 54 hat man leider reife Haut. Reif ist auch ein schönes Wort, denn es bedeutet z.B ein reifer Apfel, süß fruchtig, knackig – bei der Beschreibung fühle ich mich wieder wohl 😉
Knackig bin ich schließlich auch – bei jeder Bewegung kackts an einer anderen Stelle, lol.

Das You&Oil besteht aus einer Kombination aus verschiedenen Kräuterölen und hilft der Haut sich zu regenerieren. Vor allem soll das Öl vor Trockenheit schützen und Hauptzellen erneuern. Hautelastizität erhält die Haut durch Strohblumenöl. Omega-3, sowie Omega-6 Fettsäuren unterstützen die Erneuerung der Hautzellen.
Durch das Veitveröl erhält die Haut Feuchtigkeit und Frische – soviel das Versprechen von Vita Sale.

Öl

Nachdem das Öl eingezogen ist, glänzt die Haut nicht, sondern fühlt sich nicht mehr trocken und sehr gepflegt an.

Vom Geruch her riecht man auf jeden Fall Zitrone heraus, ich würde es als sehr zitronig-fruchtig beschreiben aber im Nachgang dann eher dezent aber einen direkten Vergleich fällt mir nicht ein.
Die Anwendung ist sehr einfach: Abends nach der Reinigung auf der noch feuchten Haut verteilen. Ein kleiner Tropfen ist schon ausreichend, weil es sich wirklich sehr gut verteilen lässt.

Inhaltsstoffe:
Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Süßmandelöl) Prnus Armeniaca Kernel Oil (Aprikosenkernöl) Cymbopogon Martini Motia Herb Oil (Ätherisches Palmarosaöl) Lavadula Angustifolia Oil (Ätherisches Lavendelöl) Rosmarinus Officinalis Flower Oil (Ätherisches Rosmarinöl) Tocopherol (vitamin E), Citral, Farnesol, Gernaiol, Limonene.

Das You&Oil kostet bei Vita Sale 22.95 €
Im Onlineshop von Vita Sale gibt es viele verschiedene Öle und Pflegeprodukte. Schaut doch einfach mal dort vorbei
Hier geht es zum Onlineshop von Vita Sale

Vielen Dank noch einmal von meiner Seite für diesen tollen Produkttest auch an Produkt-test-com

2

Wie pflegt Ihr eure Haut und versucht eure Falten in Schach zu halten?
Was bei Schwangerschaftsstreifen hilft kann doch bei Falten nicht falsch sein oder?

 

 

 

SOXIES DieWeltneuheit

Werbung – kostenloses Testprodukt

Vor drei Wochen, gerade zu Beginn der Hitzewelle erreichte mich das Testpaket von SOXIES. Ich hatte mich wirklich auf den Test gefreut, zumal ich ein paar Orthopädische Problemchen habe und gerne auf Geleinlagen für meine Schuhe zurück greife.

Das es Socken gibt, in die schon ein Gel-Pad eingearbeitet ist, ist mir in einem Instagram Post aufgefallen, so habe ich die Firma angeschrieben, ob sie mir ein Testprodukt zusenden möchten und ein paar Tage später lagen bereits zwei SOXIES nebst Beschreibung in meinem Briefkasten.

Soxies die Weltneuheit

Zwei paar Soxies in Schwarz in der Größe M 38-41.

Allerdings war es mir zu diesem Zeitpunkt viel zu warm um die Socken längere Zeit zu tragen, so dass ich den Test auf später verschoben hatte, wenn ich auch tatsächlich Socken tragen würde.

Heute war dann der Tag, an dem ich das erste Mal seit drei Wochen wieder Socken angezogen habe.
Also die SOXIES angezogen, geschaut das das Gelpad auch genau an der richtigen Stelle liegt und erst einmal probe gelaufen

1

Zuerst war das Laufen doch sehr ungewohnt, aber nach einer halben Stunde hat sich das Gel an die Körpertemperatur angeglichen und somit wird das Gel geschmeidiger und passt sich an den Fuss an.

Zu Anfang sollte man die SOXIES Stundenweise tragen um sich daran zu gewöhnen, aber bereits nach einer Stunde fand ich es sehr angenehm damit zu laufen, so das ich sie erst einmal an behielt.

2

Damit man die SOXIES nicht verwechselt, sind die SOXIES mit L für Links und R für Rechts gekennzeichnet, so ist sicher gestellt, das sie nicht falsch herum angezogen werden.
Aber ich denke man würde es auch so sofort merken, weil es sich dann irgendwie falsch anfühlt – als würde man die Schuhe verkehrt herum an haben. Ich musste dies natürlich auch testen, da ich morgens manchmal keine Brille an habe und dann auch nicht wirklich etwas lesen kann.

4

Die Pads bestehen auf TPR Gel und die Socken sind antibakteriell und bestehen aus 80% Baumwolle 10% Nylon und 10% Elasthan Die SOXIES sind bis 60 Grad waschbar und sind sogar Trockner geeignet.

Das Gel nimmt den Druck und entspannt die Füsse. Die SOXIES bieten optimalen Schutz vor überhöhter Belastung und absorbieren Stoßwellen.
Sie eignen sich als Sportsocken, Wandersocken und unterstützt die Regenerationsphase nach dem Sport.

Langes Stehen vertragen meine Füsse nicht mehr so gut, aber mit den Gel Socken ist laufen und stehen viel angenehmer.

Die SOXIES kosten in der Größe M 19,95 € zzgl Versandgebühren.

Hier geht es zur Website von SOXIES

Meine Geleinlagen für meine Schuhe sind auch nicht günstiger, allerdings wechsle ich diese alle 4 Wochen, weil mir das sonst zu unhygienisch ist.
Die SOXIES  kann ich bequem wie meine normalen Socken in die Waschmaschine packen und somit sind diese immer hygienisch frisch.

So gesehen rechnet sich der Preis dann doch.
Für alle die beruflich viel stehen müssen sind die Socken mit Gel Einlage von SOXIES echt ein Segen

3

Cosart Cosmetic GmbH

Werbung – kostenloses Testprodukt

Vor kurzem bekam ich zwei Testprodukte von der Firma Cosart Cosmetik zugeschickt. Da ich sehr unter der Hitze gelitten hatte, ging es mit meinen Produkttests sehr schleppend voran, so das ich nun, da das Wetter wieder erträglichlicher ist, dies nachhole.

Mich erreichte eine Collagen Vlies Maske, und Hydrogel Eye Pads.

set

nicht nur mein Kreislauf hat sehr gelitten, sondern meine Haut schreit auch nach mehr Feuchtigkeit, so das ich mich gestern entschloß einen Beauty Tag ein zu legen und meiner Haut etwas Luxus zu gönnen.

Nach einem Körperpeeling und Enthaarung konnte es mit der Pflege weiter gehen.
Ich finde die Colagenmaske wirklich super, nur hoffe ich jedes Mal inständig das es in der Zeit in der ich die Maske trage niemand an der Tür klingelt, denn ich würde wohl nicht öffnen.

mit Maske

Ich musste ja selbst jedes Mal lachen, wenn ich an einem Spiegel vorbei lief.
Aber die Wirkung lohnt sich, damit man sich auch mal zum Affen machen kann.
Die Vliesmaske von Cosart ist für mich zumindest sehr passend, ich habe das auch schon anders erlebt, das die Maske so überdimensional war, das meine Haare und der halbe Hals auch gleich mit behandelt wurden.

nach abnehmen

Direkt nach dem Abnehmen, sah die Haut gut genährt und fühlte sich richtig erfrischt an. Klar kann man keine Wunder erwarten, aber ich habe doch das Gefühl das meine Falten weniger ausgeprägt und etwas aufgepolstert sind.

Danach habe ich noch die Augenpads aufgelegt, sie sind wenn sie auf der Haut liegen fast nicht sichtbar und man merkt sie auch kaum, so das ich sie sogar länger als die angebenen 20 Mintuten habe einwirken lassen.

Eyepad

Weder zippt noch spannt es, alles bleibt geschmeidig.
Nach fast einer halben Stunde habe ich die Collagen Pads entfernt, und war danach begeistert, das auch noch die kleinen Fältchen geschmeidiger geworden sind .

Cosart stellt neben hochwertiger Hautpflege auch eine breite Palette an Make Up, Puder, Nagellacke usw an.

Auf dem Online Shop von Cosart Cosmetic GmbH könnt ihr Euch umschauen was es sonst noch alles zu Entdecken gibt.

Die beiden Produkte die ich kostenlos testen durfte haben mich zufrieden gestellt.

Ralf Köth Wein & Secco

Werbung – kostenloses Testpaket

Die Hitze geht weiter und zwingt mich jeden Tag weiter in die Knie, gestern Nacht bin ich gegen 2 h erst eingeschlafen, um dann stündlich schweißgebadet wieder auf zu wachen.
Ich liebe den Sommer, aber irgendwann ist auch genug und zuviel des Guten hat noch nie Spaß gemacht.

Es geht also weiter nach der Suche nach neuen Erfrischungsgetränken. Von der Firma Wein und Secco Köth aus Flörsheim habe ich drei Palio zugeschickt bekommen.
Diese möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

Palio Pink Grapefruit Secco 

Palio Pink Grapefreuit Secco

Herrlich prickelnder Genuss, natürlich schmeckt man die Pink Grapefruit heraus.
Sehr kalt genossen eine tolle Erfrischung an zu warmen Sommerabenden.

Palio Limberi Secco

Palio Limperi Secco

Ein lecker leichter Himbeere Secco, Gold prämiert.
Ingwer und Rosmarin veredeln den Geschmack. Er ist ebenso erfrischend und feinherb.

Palio Bellini Secco

3

Dieser Secco hat schwebende Fruchtstücke von Pfirsichen und man hat ein Smoothi-ähnlicher Trink-Genuss.
Der Secco hat übrigens 4 Sterne und die Gold Medaille vom Genussmagazin Selection erhalten.
Warum immer nur pur trinken?
Eis geht immer, so habe ich mir zwei Kugeln Eis mit dem Palio Bellini Secco aufgegossen.

2

Danach einfach noch ein Spritzer Sahne drauf und mit Früchten bestücken. Pfirsich hatte ich keine mehr im Haus, aber der Apfel war genau so lecker.

Palio Erfrischung.JPG

So sah mein Palio Becher dann aus, und war auch ganz schnell weg.
Das solltet ihr mal probieren, ist sehr lecker und erfrischend.

Wenn ihr Lust bekommen habt auf die tollen Palio von Ralf Köth, dann schaut doch einfach im Onlinshop vorbei. Da gibt es so viele leckere Köstlichkeiten zu entdecken.

Hier geht es zur Online Präsenz von Wein und Secco Köth GmbH

Was sind eure Vorlieben bei den viel zu warmen Temperaturen zur Zeit?

Neuzeller Kloster-Bräu

Werbung – kostenloses Testpaket

Vor kurzem erreichte mich ein leckeres Testpaket von der Neuzeller Kloster Brauerei.
Es ist immer noch sehr warm, so das es ohne trinken überhaupt nicht geht.
So viel wie mein Köper raus schwitzt, so schnell kann ich gar nicht nach trinken.

Tagsüber versorge ich meinen Körper mit viel Mineralwasser oder Tee, aber Abends zum Essen, oder Grillen, was öfter vorkommt, darf es dann schon ein alkoholisches Getränk sein.  Ich bin sehr experimentierfreudig, was Genuß angeht und immer auf der Suche nach neuen leckeren Köstlichkeiten. So stieß ich auf die Internetseite von Neuzeller Kloster-Bäu und sie waren so nett, mir 6 Flaschen verschiedene Bier zum Testen zu schicken.

2

Bei so viel Auswahl fällt mir die Entscheidung was ich denn zuerst probieren möchte immer schwer, aber da meine Lieblingsfrucht mit dabei war, brauchte ich wirklich keine Sekunde zu überlegen, sondern ich wusste gleich das es das Kirsch Bier sein wird, das ich zuerst teste.

Kirsch Bier Das Rubinrote unter den Natur-Bieren

Eingeschenkt.JPG

Gleich beim Einschenken macht sich ein Kirschgeruch breit. Es entsteht eine ganz tolle rosa Schaumkrone.
Der Geschmack ist dann leicht nach Kirsche, und natürlich lässt sich das Bier nicht verleugnen.
Ich bin ja schon ein etwas älterer Jahrgang und früher gab es nicht so viele verschiedene Sorten Bier. Es gab nur die verschiedenen Biersorten und Radler, bei uns wegen Grenznähe zu Frankreich Panache genannt, als ich das erste Mal in Bayern war um mir ein Panache bestellte – was sich ausgesprochen Panasch anhört, schaute mich der Wirt fragend an und meinte: Was, ein paar Süßigkeiten?, dann musst schon genauer werden was du willst. Ich dachte nur: HÄ? Was will der von mir?
Nachdem geklärt war was ich wollte und ich nun wusste das anderswo unser Panache Radler heißt, was mir total unsinnig vorkam, denn was hat das denn mit Radfahren zu tun? mussten wir beide lachen.
Wir haben damals viele verrückte Dinge gemischt, die wohl auch nicht immer zusammen gepasst haben, aber wir waren kreativ.
Eines unserer gemischten Getränke war Altbier mit Cola und Kirschsaft. Das Kirsch Bier erinnerte mich sehr stark an unser selbst gemixtes Getränk von damals und hat vorzüglich zu meinem Steak gepasst.
6 Flaschen kosten 14,90 €

essen +

Die anderen Biere habe ich noch nicht getestet, stelle diese hier kurz vor und nachdem ich sie getestet habe, schreibe ich meinen eigenen Eindruck hierzu noch später hinzu.

Ginger Bier Mit Ingwer veredeltes Bier

Ginger Bier.JPG

ich denke dieses Bier werde ich heute Abend testen, das hört sich auch sehr interessant an. Mit Ingwer veredeltes Bier, da stelle ich mir die Frage, ob man eine gewisse Schärfe aus dem Bier herausschmeckt. Auf jeden Fall macht mich dieses Bier sehr neugierig es zu testen. Beworben wir es mit dem Satz: Ein feinherber Geschmack trifft auf einen leicht scharfen Abgang.
6 Flaschen kosten 14,90 €

Himmelspforte Die natürliche rote Kult-Brause

Himmels Pfote.JPG

gar kein Bier, sondern eine Fassbrause, besonders für Kinder geeignet, da nur natürliche Inhaltsstoffe drin sind und natürlich – kein Alkohol.
Das dürfen meine kleinen Helden testen, ich bin gespannt was sie zu der Himbeerbrause sagen. Ich werde auf jeden Fall berichten.
6 Flaschen kosten 11,90

Kartoffel Bier Das Bodenständige unter den Natur-Bieren

Kartoffel Bier.JPG

Wenn ich an Kartoffel Bier denke, dann hab ich zuerst Topinambur im Kopf – also den Kartoffel Schnaps.
Kartoffel Bier ist mir kein Begriff und ich überlege mir, wie das Kartoffel Bier wohl schmecken könnte. Da ich kein Schnapstrinker bin und ich wenn mich doch mal jemand dazu überredet, nach Luft schnappe wie ein Fisch auf dem Trockenen und dabei sabbere wie ein Neugeborenes, erspare ich meiner Umwelt diesen Anblick lieber und bleibe bei weniger Hochprozentigem.
Ich werde schauen ob ich ein Opfer finde, der zuerst probiert und mir dann eine Beschreibung liefert, ob es nach Topinambur schmeckt, danach traue ich mich auch heran, ihr werdet es noch zu lesen bekommen …
6 Flaschen kosten 142,90 €

Schwarzer Abt Das Schwarzbier

Schwarzer Abt.JPG

Ich muss vorweg sagen: Ich liebe Schwarzbier, die herbe Note mit süßlichem Abgang. Ein gewöhnliches Bier oder Pilz kann mir keine Frohlockungen entreißen, aber ein Schwarzbier, wenn es denn richtig gebraut ist, kann ich an einem warmen Sommerabend da sitzen und nach jedem Schluck: Oh lecker verlauten lassen.
Wie mir dieses von Neuzeller Kloster-Bräu schmeckt werde ich auf jeden Fall die nächsten Tage erzählen.
6 Flaschen kosten 11,90 €

Schwarze Äbtin Die leichte Schwarze

Schwarze Äbtin.JPG

Ein etwas leichteres Bier als der schwarze Abt und wohl auch etwas süßer. Gerade etwas für Frauen. Mir ist aufgefallen, das Frauen eigentlich nur selten reine Biertrinkerinnen sind. Ich kenne nur ganz wenig Frauen, die sich zum Essen ein Bier bestellen, sondern wenn dann ein Bier-Mischgetränk.
Dies ist dann ein leichtes leicht süßes Bier, das man auch nur so genießen kann.
6 Flasche kosten 14,90 €

Die Neuzeller Kloster Brauerei feiert dieses Jahr sogar ihr 750 jähriges Bestehen und es soll bald wieder neues geistliches Leben einkehren. Die prachtvolle Klosteranlage wird zur Heimat einiger Mönche des österreichischen Stift Heiligenkreuz.

Wenn ihr auch einmal die leckeren Craft oder Schwarzbiere von Neuzeller Kloster-Bräu testen möchtet und euch nicht entscheiden könnt, gibt es die Möglichkeit ein Sample aus 6 verschiedenen Bieren zum Preis von 12 € zu erstehen.
Es gibt so viele verschiedene Biere, Fassbrause oder Limonaden, das ich mich sowieso sehr schwer tue mit der Auswahl. Ihr könnt euch gerne mal auf der Onlinepräsenz von Neuzeller Kloster-Bräu umschauen

hier geht es zum Onlineshop von Neuzeller Kloster-Bräu

Nun werde ich mir meinen 2 Platten Herd auf den Balkon stellen und mir etwas leckeres kochen, denn meine Wohnung ist schon so aufgeheizt, das ich nicht noch zusätzliche Wärme erzeugen möchte. Mein Balkon ist mein neuer Wohnraum, er könnte nur etwas größer sein, dann würde ich mich komplett hier draußen wohnlich einrichten.
Heute geht eine tolle Brise, zwar warmer Luft, aber immerhin macht es dies erträglicher.

Wie hält ihr es mit trinken bei den Temperaturen? was schmeckt euch am besten?

 

 

 

 

 

 

W. u. H. Küchle GmbH & Co. KG

Werbung – kostenloses Testpaket

Manchmal muss man einfach etwas Süßes haben, so wie heute. Stress pur auf der Arbeit, nervende Kollegen – kommt halt mal vor.
Ich kam nach Hause und hatte so einen Hype nach was Süßem, aber es war nichts im Haus.

In der Küche stand allerdings noch das Testpaket von Küchle, das auf seine Verarbeitung wartete. Eigentlich wollte ich noch ein paar Tage warten, bis es etwas kühler ist und die Küche nach dem Backen nicht noch mehr aufgeheizt wird, aber mein Verlangen nach was Süßem, verbot jeglichen Aufschub.

Mehl, Zucker, Eier und allerlei Backzutaten habe ich immer im Haus, denn es könnte sich ja Besuch anmelden und dann möchte ich schließlich auch etwas zum Kaffee oder Tee reichen.

So sah ich mir den Inhalt genauer an und stellte fest, das sich damit was ganz leckeres herstellen lies.

Testpake.JPG

Die Wahl fiel dann auf CupCakes, aber zuerst mal musste ich das Rezept kürzen, denn so viele kann ich alleine nicht essen – allerdings wurden es dann doch mehr als gedacht 😉

Nachdem ich alle Zutaten gerichtet und gewogen hatte, ging es los mit der Zubereitung.
Ich habe „Biskuit perfekt“ für den Biskuit benutzt, damit geht es ruck zuck.
Einfach Eier, Zucker, Vanillezucker, Wasser und „Biskuit perfekt“ ca 4 Minuten auf höchster Stufe mit dem Rührgerät mixen.

Teig rühren.JPG

Den fertigen Teig verarbeitet man nach eigenen Wünschen weiter.
Ich wollte ja CupCakes machen, so habe ich den Teig in die Förmchen gegeben und diese dann bei 200 °C 18 min im Backofen gebacken.

Muffin in Form

Danach noch kurz auskühlen lassen, was bei der Größe ganz flott geht.

Ich war erst etwas skeptisch ob die Sahne bei 35°C Außentemperatur überhaupt etwas wird und habe vorsorglich die Schüssel und die Aufsätze vom Rührgerät kurzerhand im Kühlschrank  vor gekühlt. Den Trick hat mir mein Vater beigebracht. Er war Bäcker und Konditor und die Liebe zum Backen habe ich dann wohl von ihm geerbt, ebenso wie meine Schwester.
Meine Schwester ist eine richtige Künstlerin, was Torten angeht und ich liege ihr schon länger in den Ohren, sie solle ihre Torten doch in einem Blog vorstellen.

„San apart“ benutze ich bestimmt schon über 25 Jahren, ich hatte das damals zufällig entdeckt und war so begeistert von der Standfestigkeit der Sahne, das ich mir eine Torte ohne San apart gar nicht mehr vorstellen konnte.

Es gibt dies inzwischen auch in den Geschmacksrichtungen Erdbeere, Schokolade und Vanille.
Das San apart mit Erdbeer  -Geschmack riecht schon beim Öffnen sehr fruchtig. Dabei ist es ohne tierische Gelatine und kann auch von Veganern verwendet werden.

Die Sahne hat sich gleich schön rosa gefärbt und der Geschmack war einfach lecker nach Erdbeere. Die Sahne war dann wirklich trotz hoher Außentemperatur erstaunlich schnittfest

Sahne geschlagen

Die Erdbeersahne habe ich dann in einen Spritzbeutel gefüllt und auf die Muffins verteilt.
Rosa Sahne ist bestimmt der Hit auf einem Kindergeburtstag. Das muss ich mir für die Zukunft merken.

Obendrauf habe ich noch eine Emjoji Deko Oblate von Küchle gesetzt, die finde ich echt witzig.

Obaten.JPG

Für alles habe ich insgesamt nur eine Stunde gebraucht.
Ist also sehr schnell gemacht, wenn sich mal wieder überraschend Besuch ankündigt.

Sehr lecker sind die CupCakes obendrein.
Ich bin gespannt ob ich die alleine aufessen kann, oder ob ich mir Hilfe holen muss.

In meinem Testpaket waren auch zwei Verschiedene Sorten Esspapier. Eine mit Erdbeergeschmack und eine mit Apfelgeschmack.
Als ich noch ein Kind war, gab es kein Backpapier. Wir haben die Küchle Oblaten dafür Zweckentfremdet.
Im Prinzip ist das ja nichts anderes, nur mit Geschmack.

Esspapier.JPG

Meine Enkel freuen sich schon darauf sie probieren zu dürfen. Ich wollte erst den Blogbeitrag fertig machen. Erst die Arbeit, dann der Spaß. Das kann man nicht früh genug lernen 😉
Ob sie genauso davon begeistert sind, werde ich danach auf meinem Instagram Profil mitteilen.

Wegen der Hitze wollte ich diesen Beitrag erst morgen schreiben, aber oh Wunder, es gab ein kurzes Gewitter, nun regnet es immer noch und es hat so toll abgekühlt, das ich dachte dann kann ich mich auch noch hinsetzen und schreiben. Auf dem Balkon ist es mir im Moment – wer hätte das gedacht – zu kühl.

Ich habe heute auch entdeckt das man mit dem Esspapier essbare Dekorationen basteln kann – mal schauen ob ich da was tolles hin bekomme. Ihr dürft auf jeden Fall gespannt sein.

Ich glaube, ich muss noch einen essen, bevor die schlecht werden 😉

Muffin2