Chäff Timer von Häfft Verlag

Werbung – kostenloses Testprodukt

Auch diesen Produkttest habe ich über Katinka – Family, Lifestyle & more zur Verfügung gestellt bekommen.

Heute geht es um den Chäff Timer, Terminkalender für zeitoptimierte Alltagsplanung.

Wie sieht es eigentlich auf eurem Schreibtisch aus? Heillose Zettelwirschaft?
Kenne ich, von früher, aber irgendwann hat mich die Zettel Sucherei wahnsinnig gemacht und ich habe begonnen einen Notizblock zu benutzen, da bleiben alle Notizen erhalten, zumindest solange der Block nicht vollgeschrieben ist.

Aber diese Art war immer noch nicht Ideal, denn immer wieder musste ich mich durch viele Seiten suchen, bis ich die betreffende Notiz gefunden habe.

Nun habe ich durch diesen Test eine tolle Lösung für meine Probleme gefunden.

Chäff Timer von Häfft Verlag

Und das tolle daran ist, das der Kalender für 18 Monate gedacht ist.
Perfekt wenn ich nächstes Jahr an der Adventskalender Akquise stehe, kann ich einfach schauen welche Firmen ich in diesem Jahr angeschrieben hatte, wie der Kontakt verlief usw. So verliert man auch über ein Jahr hinaus nicht den Überblick.
Denn dieses Jahr hatte ich Mühe meine Notizen vom letzen Jahr überhaupt noch zu finden.

Es gibt einen detailierten Wochenplan für 18 Monate von Juli 2018 bis Dezember 2019.
Die Doppelseite ist unterteilt in Tageszeiten, es gibt eine To-do-Liste zum Abhaken, einen Eventticker. Ferientermine sind auch ersichtlich.

viel platz am tagesplan

An einem Monatsende ist immer ein schönes Bild eingefügt. So kann man sich schneller merken wo man suchen muss, wenn man vergessen hat die Seite mit dem Zeichenband zu markieren. Davon gibt es zwei Stück. Eines in Grün und das andere in Weiss.
Eine Aufgabenliste für jeden Monat gibt es an dieser Stelle auch und eine Geburtstagsliste in die man die Namen der Geburtstage eintragen kann und auch ein Platz für das Geschenk. Oft wünscht sich der Betreffende sich etwas, aber genau dann wenn man nach einem Geschenk sucht, kommt man nicht mehr drauf was es denn war, und kann dann nach sehen, wenn man es aufgeschrieben hat.
Eine kleine Monatsübersicht gibt es auch noch einmal, damit ich den kompletten Monat vorab im Blick habe.

Aufgaben

Der Wochenplan ist auch eine zusätzliche Funktion, wenn man Schulkinder hat. So hat man auch hier immer im Blick welches Kind wann welches Fach hat. Bis zu vier Kinder kann man hier eintragen.
Oder wenn man selbst noch Schule oder Blockunterricht hat, kann es hier notieren.
Ich habe keine Schulkinder mehr und eine Umschulung ist auch nicht mehr geplant, aber vielleicht nutze ich es als Putzplan, um mich besser zu organisieren.
Mal schauen was mir da alles so einfällt.

Wochenpaner viel platz.JPG

Es gibt eine Weltkarte mit Zeitzonen, Eine Europakarte mit allen Flaggen / Hauptstädte /  Einwohnerzahlen und anderen wichtigen Hinweisen.
Sogar ein Schienennetzplan von Hamburg und München.
Eine Tabelle mit Internationalen Kleidergrößen, Platz für Adressen und vieles mehr.
Ausserdem gibt es noch viele tolle Hinweise und Tipps, die gerade im Büroalltag  von Hilfe sind, wie eine Porto Tabelle.

nützliche Tips.JPG

Eine Jahresübersicht darf natürlich auch nicht fehlen.

Monatsübersicht

Der Chäff Timer von Häfft ist genau auf meine Bedürfnisse zugeschnitten und er hat nun einen festen Platz auf meinem Schreibtisch.
Jetzt geht hoffentlich kein wichtiger Hinweis oder eine wichtige Frist mehr verloren.
Das Leben kann so einfach sein mit den richtigen Dingen um mich herum.

Bei Häfft findet ihr auch tolle Schülerkalender die perfekt für Schule und Freizeit ausgerichtet sind und auch Freizeitkalender. Bei  den meisten Kalender kann man wählen ob man für 12 oder 18 Monate haben möchte. Für mich sind die 18 Monate idealer.

Den Timer kann man in gut sortiertem Bürobedarf oder über Amazon beziehen.

Wenn ihr neugierig auf den Timer geworden seid, dann schaut doch mal auf der Online Seite von Häfft Verlag nach.

Hier geht es zur Online Seite von Häfft Verlag GmbH

 

 

 

2 Kommentare zu „Chäff Timer von Häfft Verlag“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s