Frebreze 3Volution Duftstecker

Werbung  – kostenloses Testprodukt

Wer mich kennt, weiß wie sehr ich Raumdüfte mag. Am liebsten sind mir dabei Düfte die nach Lenor riechen.
Um so mehr freute ich mich das ich bei der Aktion von Trnd teilnehme und somit die Frebreze 3Volution Duftstecker testen darf.

Erhalten habe ich zwei Stecker und zwei Befüllungen.
Einmal mit Lenor Aprilfrisch und die andere Befüllung ist Frühlingserwachen.

Frebreze 3Volution Dufttstecker

Aber ich muss zugeben, das ich mir den Duftstecker mit Lenor Aprilfrisch schon vorab gekauft hatte, weil ich einfach nicht abwarten konnte und viel zu gespannt auf die Düfte war.

So war dies auch der erste Duft, den ich getestet hatte. Der Duft ist wirklich auch bei minimaler Einstellung sehr intensiv. Weil ich bei den Witterungsverhältnissen aber sowieso immer die Balkontüre und Fenster geöffnet habe ist der Duft für mich so angenehm.
Ich rieche die drei unterschiedliche Düfte auch nach nun mehr als zwei Wochen heraus. Alle Düfte harmonieren wunderbar miteinander. Ich habe es aber noch nicht geschafft zu schauen wie lange es dauert, bis sich der Duft ändert.

Die Inbetriebnahme geht wirklich ganz einfach. Zuerst entfernt man die Kappen von den Duft -Kammern.

4

Dies funktioniert über einen gewöhnlichen Drehverschluß, den man öffnet. Danach einfach die Duftkammern in den Stecker einschieben. Schon nachdem man die Kappen entfernt hat, strömt ein angenehmer Duft entgegen.

5

Es spielt dabei keine Rolle, wie man die Duftkammern einsteckt, sie passen auf beiden Seiten hinein.
Um die Duftkammern nach ca. 90 Tagen wieder zu entfernen und evtl. zu erneuern zieht man einfach beherzt daran und die kann so die Duftkammern entnehmen.

2

An der Seite gibt es auch einen Schalter, an dem man die Duft-Intensität einstellen kann. Aber bereits Minimal ist schon sehr intensiv.
Es gibt außer der Lenor Aprilfrische und Frühlingserwachen noch Thai Orchidee  – ich glaube, das wäre was für meine Mama, weil sie Orchideen liebt und sowieso immer irgendwelche Duftstecker verwendet. Einen Vanille Duft gibt es auch noch. Aber ich glaube, das wäre nicht meins.

1

Eine rote LED zeigt an, welcher Duft gerade aktiv ist. Ich muss mich wirklich mal auf die Lauer legen und schauen wie lange es dauert bis sich der Duft umstellt, ich glaube ich hatte irgendwo gelesen das es so ca. 45 Minuten dauert.

Die Düfte überdecken nicht nur unangenehme Gerüche, sondern neutralisieren diese und entfernt sie kontinuierlich.
Da sich die Düfte immer wechseln entsteht kein Gewöhnungseffekt, sondern man hat wirklich immer einen angenehmen Duft in der Nase.
Dass die wirklich auch im Härtefall so ist, konnte ich vor kurzem feststellen, als mir mein Essen angebrannt ist und es ganz furchtbar nach verbrannten Zwiebeln gerochen hatte, sogar meine Alarmanlage hat sich gemeldet.
Als ich am nächsten Tag von der Arbeit kam, war von Zwiebeln oder angebrannt nichts mehr zu riechen. Es roch, als hätte ich gerade meine Wäsche aufgehangen.

3.jpg

Wer auf intensive Düfte steht, dem kann ich den Frebreze 3Volution Duftstecker nur ans Herz legen. Allerdings habe ich auch schon gelesen das der Geruch als zu intensiv empfunden wird.
Ich habe den Stecker zentral in der Wohnung, wobei bei mir Küche und Wohnzimmer offen sind und das Schlafzimmer ist auch mehr oder weniger offen. So verteilt es sich praktisch über alle Räume.
In einem kleinen Zimmer wäre mir der Duft vielleicht auch zu stark.

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Frebreze 3Volution Duftstecker“

  1. Das ist ja eine super Idee mit dem Wechseln der Düfte. Man gewöhnt sich sehr schnell an eine Duft Richtung. Ich werde es mir auf jeden Fall kaufen. Wir haben offene Räume und da wird es bestimmt herrlich riechen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s