Lenor Wäscheparfum

Werbung – kostenloses Testprodukt

Über diesen Produkttest habe ich mich sehr gefreut, zumal ich das erste Mal seit zwei Jahren bei Forme / Victoria testen darf.
Um so erfreuter war ich, als ohne Vorankündigung ein Päckchen mit dem Testprodukt Lenor Wäscheparfum Amethyst Blütentraum und jeweils 5 Probepäckchen davon und 5 von Goldene Orchidee bei mir ankamen. Von dem Wäscheparfum Lenor Aprilfrische, waren sogar 10 Probebeutel dabei.

Lenor

Wer öfter bei mir liest, weiß das ich schon immer auf Lenor stehe. Ich habe bestimmt alle gängigen Weichspüler probiert, aber keines hat mich so überzeugt wie Lenor.

Ich mag einfach den frischen langanhaltenden Duft. Mein Favorit ist Aprilfrisch, aber ich nehme auch an und an eine andere Duftnote. Hauptsache es ist von Lenor.

Das Wäscheparfum gibt es in den Sorten:

  • Aprilfrisch
  • Amethyst Blütentraum
  • Goldene Orchidee

Zudem gibt es noch unter dem Namen Unstoppables die Sorten Fresh, Active und Spring.

In meinem Päckchen war die Originalgröße von der Sorte Amethyst Blütentraum. Inzwischen habe ich schon zwei Mal damit gewaschen und meine Wäsche riecht einfach traumhaft nach einer Mischung aus Bergamotte, Freesien und Jasmin.

Ich war der Meinung das man das Wäscheparfum anstatt Weichspüler benutzt, aber auf dem Packungsrücken habe ich dann gelesen das man das Wäscheparfum zusätzlich zu Waschmittel und Weichspüler gibt.

Der Geruch kommt danach noch intensiver zur Geltung und hält bis zu 12 Wochen.

1

Bei Sportbekleidung oder Wolle empfiehlt es sich aber auf den Weichspüler zu verzichten und nur das Wäscheparfum zu benutzen, weil dieses im Gegensatz zu Weichspüler keinerlei weichmachende Pflegestoffe beinhaltet.

Die kleinen Plättchen werden einfach zu der Wäsche in die Waschtrommel gegeben. Waschmittel und Weichspüler dazu und die Wäsche kann gewaschen werden.

2.JPG

Die Plättchen lösen sich während des Waschgangs auf und die Duftstoffe bleiben an der Wäsche.

Ich liebe das Wäscheparfum, weil ich es einfach mag, wenn morgens den Schrank öffne und mir ein toller Duft entgegen strömt.
Früher hatte ich Wäschetrockner Tücher zwischen die Wäsche gelegt, damit es länger frisch gerochen hat.

Wie mögt Ihr Euere Wäsche am liebsten?

 

 

Ein Gedanke zu „Lenor Wäscheparfum“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s