Airwaves Koffein Kaugummi

Werbung – kostenlose Testprodukte

Ich freue mich immer noch über jeden Produktest, den ich durchführen darf. So war es auch, als ich die Zusage von Trnd erhielt, dass ich die neuen Airwaves Koffein Kaugummi testen darf.
Kurz darauf hielt ich ein großzügiges Testpaket in meinen Händen.
Ich musste es nach der Arbeit von der Post holen, konnte aber so spät keinen Kaugummi mehr testen, wegen dem Koffein. Schließlich bin ich in einem Alter, wo man sich schon mal schlaflos im Bett wälzt, wenn man zu spät noch Kaffee trinkt, lach.

Airwaves Koffein Testpaket

Im Testpaket enthalten waren 5 Boxen Airwaves Koffein Kaugummi Minze, 3 Boxen Airwaves Koffein Kaugummi Frucht, mit jeweils 8 Stück Inhalt. 30 Einzelpackungen waren auch dabei.

Ich habe gleich ein paar in die Tasche gesteckt, damit ich am nächsten Morgen welche zum Testen weiter geben kann.
1

Am nächsten Morgen habe ich dann den ersten Airwaves Koffein Minz Kaugummi getestet. Erster Eindruck: Lecker…. aber leider nur so lange, bis sich der bittere Geschmack ausbreitete. Ich wollte den Test ungern nach dem ersten Probieren abbrechen. Der bittere Nachgeschmack hielt sich hartnäckig im Mund, sodass es später Nachmittag wurde, bis ich mich an die Sorte „Frucht“ herantraute.

Airwaves Koffein Kaugummi

Die ersten Sekunden hat man tatsächlich etwas Frucht geschmeckt, aber dann werden die Kaugummis ebenso bitter wie auch bei dem Minz – Geschmack. Dennoch habe ich tapfer 20 Minuten weiter gekaut, da die Wirkung vom Koffein erst nach 20 Minuten einsetzt. Ich habe mich dann tatsächlich ein klein wenig wacher gefühlt, aber ich denke nicht das ich den Geschmack noch einmal freiwillig probieren möchte.
Ich dachte zuerst, das ich vielleicht nur zu empfindlich gegenüber Bitterstoffen bin, aber nach und nach kamen die meisten Resonanzen über den zu bitteren Geschmack bei mir an. Mich wunderte, dass ich nicht einen gefunden hatte dem die Koffein Kaugummis geschmeckt hätten oder gar noch welche haben wollte.

Airwaves Kaugummi

So kam ich auf die Idee auf Facebook ein Aufruf zu machen, ob sich noch Mittester finden. Es haben sich dann so viele gemeldet, das ich auslosen musste, um 6 Mittester zu ermitteln.

Inzwischen habe ich von fast allen eine Rückmeldung erhalten. Zwei davon fanden die Kaugummi sogar richtig gut. Eine Mittesterin meinte, dass sie den Kaugummi nicht zu stark findet und einen angenehmen Geschmack im Mund hinterlässt.
So unterschiedlich sind die Geschmäcker und ich bin froh, das ich doch noch Mittester gefunden habe, denen der Kaugummi schmeckt.

Die Idee mit einem Koffein Kaugummi an sich, finde ich gut. Die meisten Koffein Getränke schmecken mir nicht, sodass ein Kaugummi eine gute Alternative zu einem Kaffe wäre, wäre eben nicht, der für mich sehr bitter empfundenen Geschmack.
Wenn Airwaves den irgendwie verbessern könnte, dann würde ich gerne noch mal testen.

Um den Koffein aufzunehmen, sollte man den Airwaves Koffein Kaugummi mindestens 20 Minuten lang kauen. 2 Kaugummis enthalten soviel Koffein wie eine kleine Tasse Kaffee.
Dies ist auch der Grund, warum Kinder oder schwangere Frauen den Kaugummi nicht zu sich nehmen dürfen. Wobei ich mir fast sicher bin das ein Kind den Kaugummi aufgrund des bitteren Geschmacks nicht möchte. Die Konsistenz von dem Kaugummi ist ganz in Ordnung.

Ich hätte Euch viel lieber ein besseres Ergebnis präsentiert, aber leider fiel der Kaugummi bei 90 % meiner Mittester durch. Aber dennoch waren fast alle der Meinung, dass es schließlich viele andere Airwaves Sorten gibt, die richtig toll erfrischend und lecker schmecken.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s