Kneipp Blogger Event 2019 Tag 3

Werbung

Um 6 h klingelte mein Wecker, letzte Nacht konnte ich zum Glück früher einschlafen. Ich habe immer Probleme, wenn ich in fremden Betten schlafe. Aber die Betten in der KurOase im Kloster sind sehr bequem, vor allem mein Kissen, sodass mir das Einschlafen gestern Nacht leichter viel.
Trotz genügend Schlaf, ging es mir aber leider nicht besser. Nach der Dusche packte ich meinen Koffer, denn heute ging es wieder Richtung Heimat.
Ich schaute bestimmt dreimal nach, ob ich nichts vergessen habe. Die Koffer ließ ich erstmal noch im Zimmer stehen und ging hinunter um den anderen beim Tautreten zuzusehen. Zum Mitmachen fühlte ich mich heute leider auch nicht wohl genug.

Blume

Danach ging es zum Frühstück, bei dem wir uns auch unsere Lunchpakete selbst packen konnten. Um mir etwas Vitamine zuzufügen habe ich mir zum Abschluss noch ein Glas Orangensaft gegönnt. Eigentlich wollte ich es trinken, bin aber mit meinem Arm am Glas hängen, welches umfiel und der ganze Saft landete auf mir, auf dem Tisch, dem Boden und sogar Heike hat was abbekommen.
Typisch Ich. Wie peinlich.
Ich bin dann aufs Zimmer um die Flecken aus der Bluse zu entfernen. Zum Glück hat meine Jacke nichts abbekommen. Meinen Koffer wollte ich nicht noch mal öffnen, weil ich vorhin schon Schwierigkeiten beim Schließen hatte.

Nachdem wir ausgecheckt und die Koffer im Auto verstaut hatten, ging es zum Workshop Markenausrichtung, geführt von Carolin Müller, Leiterin Marketing Kneipp Dach.

Frau

Es ging um die Marke Kneipp, im Einklang zwischen Tradition und Moderne auf Basis der 5 Säulen.
In Zukunft könnte ich mir dann nicht nur ein Produkt, z. B. aus der Goodby Stress Serie kaufen, sondern über einen QR-Code, mir weitere Tipps über Entspannung und Stressvermeidung über eine App holen. Leckere Rezepte für Mocktails, ebenso wie Anti Stress Anwendungen, die ich herunterladen könnte.

Wir wurden in drei Gruppen aufgeteilt und dann sollten wir unsere Ideen und Wünsche für eine App formulieren.

was wir uns wünschen

Es wurde rege diskutiert. In unserer Gruppe waren wir uns einig, dass die App nicht zu oft mit unerwünschten Nachrichten nervt, sondern das jeder die App so personalisieren kann, wie es für ihn passt. Der Datenschutz war für uns auch ein wichtiges Thema.
Zum Abschluss wurde das Ergebnis vorgetragen.

Anschließend war die Verabschiedung und wir erhielten alle noch eine tolle Goody Bag in der viele tolle Kneipp Produkte enthalten waren und ein Bild zusammen mit „Sebastian Kneipp“.

Goody Bag

Ein Programmpunkt stand noch auf dem Programm: der Barfußpfad im Kurpark. Auch ein Programmpunkt, auf den ich mich gefreut hatte, aber mich fröstelte schon bei der Vorstellung barfuß zu laufen. So fragte ich schweren Herzens meine Mitfahrerin Heike, ob es schlimm für Sie wäre, wenn wir gleich losfahren würden. Mir war schon klar, das ich ihr damit die Gelegenheit nahm daran teil zu nehmen, aber es ging mir wirklich nicht mehr gut.

Wir hielten aber noch im Kneipp Shop, der in der Therme untergebracht ist und trafen da auf andere Vip Autorinnen, die eine längere Strecke vor sich hatten und auch schon den Heimweg angetreten haben.

Die Autobahnen waren sehr voll, mehrere Staus und Stopp and Go, die ganze Strecke. Um halb vier war ich endlich Zuhause.
Ich habe schnell die Koffer ausgepackt, den Rest von Lunchpaket gefuttert und habe mich dann mit einem Tee auf das Sofa gelegt und bin bald darauf eingeschlafen.

Trotz meiner Erkältung bin ich immer noch sehr beeindruckt von dem Wochenende. Zum Abschied im der KurOase durften wir ein Kräutersäckchen aussuchen. Die Hotelangestellte riet mir zum Thymian Säckchen, das mir bei meiner Erkältung helfen sollte.

Unbenannt 1.jpg
Schon auf der Fahrt bekam ich Schmerzen im rechten Lungenflügel. Zuhause legte ich das Säckchen an diese Stelle und bin damit eingeschlafen. Als ich morgens erwachte, waren die Schmerzen verschwunden.
Ich habe mich dann im Internet in das Thema eingelesen und fragte mich, warum das Wissen über diese Pflanze in Vergessenheit geriet und viele nur noch einfach zu Antibiotika greifen, statt es erst einmal mit Heilkräuter zu versuchen.

Bisher hatte ich es noch nie geschafft, ohne Antibiotika auszukommen, wenn ich eitriger Auswurf hatte. Diesmal aber trank ich viel Thymian Tee, legte das Thymiankissen auf den Hals und umwickelte ihn mit einem Schal. Es dauerte eine Woche, aber dann war alles verschwunden und es ging mir wieder gut.

Ich bin so begeistert, dass ich mich zurzeit viel mit Kräutern und ihre Heilwirkung beschäftige. Von einer Freundin erhielt ich ein Kräuterbuch und ich habe mir in der Apotheke verschiedene Kräuter besorgt, die ich inzwischen erfolgreich auch gegen Magenprobleme eingesetzt habe.

Das Kneipp Blogger Event hat einiges in mir bewegt und ich bin dankbar, dass ich daran teilnehmen durfte. So viele Eindrücke, so viele nette Kneipp Bloggerinnen und viele interessante Gespräche und Erlebnisse.

Hier noch ein Spruch, der in einer Antwortmail von der Kuroase stand:

Die nächste Grippe kommt bestimmt, doch nicht zu dem der Thymian nimmt.

Statt Grippeimpfung, auf die ich immer krank werde, gibt es im nächsten Jahr zur Prophylaxe Thymian Tee.

Disclaimer „Kneipp ViP Autoren Treffen”
Bei Produkt-Nennungen kostenloser PR-Sample in Blog-Beiträgen besteht eine Kennzeichnungspflicht als „Werbung“.
Dieser Beitrag des Kneipp ViP Autoren Treffens 2019 wurde möglich durch die Einladung der Kneipp GmbH. Die Kneipp VIP-Autoren sind eine Community von Bloggern und Produkt-Testern, die kostenlose PR-Sample für Produkt-Tests von der Kneipp GmbH erhalten. Hier gezeigte Produkte wurden im Rahmen eines Events von der Kneipp GmbH ausgestellt. Eine Berichterstattung erfolgt ohne Anweisung und Honorierung durch die Kneipp GmbH. Für den Inhalt der Beiträge bin ich als Autor verantwortlich.

2 Kommentare zu „Kneipp Blogger Event 2019 Tag 3“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s