Casimum Kissen

Werbung – kostenloses Testprodukt

Heute stelle ich Euch mein neues Seitenschläferkissen von Casimum vor.
Als ich gefragt wurde, ob ich gerne ein Orthopädisches Kissen von Casimum testen und darüber berichten würde, war ich natürlich sofort begeistert.
Ich habe schon öfter über die Kissen gelesen und tolle Berichte darüber gelesen, dass ich danach brannte, selbst eines Probeschlafen zur dürfen.
Nur bei der Auswahl konnte ich mich erst nicht festlegen.
Aber Casimum hat einen tollen Kundenservice. Ich beschrieb einfach meine Schlafgewohnheiten und danach wurde mir das Schmetterlings-Seitenschläferkissen angeboten.
Falls es nicht zu mir passen würde, könnte ich es auch umtauschen.

2

Das Kissen kam mit einem Schonbezug aus Baumwolle und Elastan bei mir an, sowie einer Hülle zum Einpacken, wenn man das Kissen mit auf Reisen nehmen möchte. Dies werde ich mit Sicherheit irgendwann tun, denn ich gehe nirgendwo hin zum Übernachten, ohne mein Kissen.

5

Das Kissen selbst besteht aus einem antibakteriellem, hochwertigen Gel-Schaumkern mit Bambus-Aktivkohle, welcher sich der Körperform anpasst. Es unterstützt die Wirbelsäule und stützt den Nacken und den Kopf und sorgt so für ein angenehmes Schlafgefühl. Der Bezug besteht aus atmungsaktiver Viskose und Microfaser. 

Die erste Nacht als ich auf meinem Schmetterlingskissen von Casimum schlief, machte ich mir noch Gedanken, ob das Kissen nicht etwas zu hoch sei, oder zu hart. Aber ich glaube ich hatte es nicht mal zu Ende gedacht, als ich schon eingeschlafen war.

3

Ich war sogar sehr erstaunt, weil ich nicht wie üblich mehrmals in der Nacht aufgewacht bin, um mein Kissen neu zu positionieren.
Ich führe oder besser gesagt führte Nachts öfter eine Schlacht mit meinem Kopfkissen und sogar meine Bettdecke wurde schon zweckentfremdet unter meinen Kopf geschoben.

Dies ist mir seit der Woche, die ich nun das Schmetterlingskissen benutze nicht mehr passiert.
Ich schlafe viel schneller ein und und schlafe auch durch, was vorher eigentlich undenkbar war.

Ich arbeite im Büro täglich bis zu 8 Stunden am PC und wenn ich nach Hause komme oftmals noch ein paar Stunden für mein Blog. Nackenschmerzen waren da eigentlich immer vorprogrammiert.
Sogar die Tiefschlafphasen haben sich verlängert, wie mir meine Fitnessapp heute bestätigte. Also kann es keine Einbildung sein, dass ich mit dem Casimum Kissen einfach besser schlafe.

Da sich das Kissen den Körperkonturen anpasst, empfinde ich es sehr angenehm. Die Schmetterlingsform ist perfekt auf meine Schlafart ausgerichtet und ich wache erholter und ohne die üblichen Nackenschmerzen wieder auf. Der Klima Bezug leitet die Körperwärme und Feuchtigkeit ab und man schwitzt auch nicht, wenn es mal wärmer ist, wie an den vergangen heißen Tagen dieses Sommers.

1

Der Kauf eines Casimum Kissens, ist ohne Risiko, denn wenn das Kissen wirklich nichts für einen ist, kann man es nach 30 Tagen probe Liegen problemlos umtauschen oder erhält sein Geld zurück.

Das Casimum Schmetterling Seitenschläferkissen Kissen kann man  direkt bei Casimum für 54,97 € bestellen. Es gibt übrigens auch Kissen für reine Rückenschläfer, Bauchschläfer, oder ein orthopädisches Nackenkissen, je nach Bedarf.

Mein Fazit nach einer Woche Probeschlafen:
Angenehmes Ein- und Durchschlafen, kein nächtliches Schwitzen. Ich freue mich abends schon meinen Kopf auf dem Kissen ablegen zu dürfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s