moon Lamp von AGM

Werbung – kostenloses Testprodukt

Wer mich kennt oder öfter bei mir liest, der weis, wie sehr ich auf Lampen stehe, die ihre Farbe ändern können.
Wie die Mondlampe von AGM. Sie ist mein neues Schmuckstück, in meiner Lampen-Sammlung.

Am Tag, wenn die Moon Lamp ausgeschaltet ist, sieht sie aus wie eine gewöhnliche weiße Kugel, die auf einem Holzgestell steht.
Aber wenn es dunkel wird und die Lampe angestellt wird, zeigt sie sich in ihrer ganzen Pracht: Deutlich erkennt man den Mond.

Je nach Stimmung kann man den Mond nun in verschiedenen Farben leuchten lassen oder mit der Fernbedienung einen wechselnden Farbverlauf einstellen. Ich wette, dass meinen Enkel diese Funktion am besten gefällt. Ich bin da eher für eine dauerhaft einzelne Farbe, die ich je nach Stimmung einstellen kann.
In Grau oder einem hellen Gelb, finde ich die Mondlampe am schönsten, weil ich finde, das so so einfach natürlicher aussieht.

Insgesamt 16 verschiedene Farben kann man mit der Fernbedienung einstellen. Die Helligkeit lässt sich über die Fernbedienung regulieren, bei der roten Farbe muss man die Helligkeit zurücknehmen, damit der Mond detailgenauer dargestellt wird.
Aufgeladen wird die Moon Lamp mit dem einem Kabel, über einen USB Stecker, der im Lieferumfang enthalten ist. Ebenso das Holzgestell, auf dem die Moon Lamp von AGM ihren Platz findet.

Die Kugel hat einen Durchmesser von ca. 15 cm. Die Bedienungsanleitung hätte ich nicht gebraucht, denn im Prinzip funktionieren alle Farbwechsellampen mit Fernbedienung auf die gleiche Art. Die Lampe hat noch ein Touch Feld an der Stelle, die gleichzeitig die Ladebuchse ist, durch Berührung schaltet sich die Lampe ein, ändert die Farbe oder schaltet sich wieder aus.

Die Moon Lamp von AGM gibt es in verschiedenen Ausführungen, die über Amazon vertrieben werden. Schaut doch einfach mal in den Amazon Shop von AGM.

Bewertung: 5 von 5.

Von mir erhält die Moon Lamp von AGM 5 Sterne, da ich vom Aussehen begeistert bin. Die Farbverläufe funktionieren alle. Man hat tatsächlich das Gefühl, den richtigen Mond im Wohnzimmer stehen zu haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s