130 Jahre Kneipp Glücksmomente mit Kneipp

Kneipp feiert sein 130-jähriges Jubiläum. Dazu gibt es eine tolle Aktion, worüber ich in meinem Bericht weiter unten genaueres berichte.

Zuerst stelle ich euch die Aktionsprodukte vor, die super zu der momentanen Zeit passen. Endlich kann man wieder raus in die freie Natur und diese ausgiebig genießen.
Die letzte Woche lieber an einem erfrischenden See oder auch im Wald, wo die Luft etwas kühler ist.

Die vermehrte Bewegung macht dann leider auch oft müde und verspannte Beine.
Dagegen helfen die Arnika Produkte von Kneipp.

Kneipp Arnika Franzbranntwein

Kneipp Muskel Aktiv Gel

Franzbranntwein hatte schon meine Oma in ihrem Medizinschränkchen. Er würde für alle möglichen Wehwehchen verwendet. Auch wenn wir Kinder mit Fieber im Bett lagen, hat uns meine Mutter mit Franzbranntwein eingerieben, sie meinte dann immer das erfrischt und tut gut. Die erfrischende Wirkung fand ich als Kind nicht so prickelnd, weil es mich danach immer fror. Damals wusste man wohl nicht, dass Franzbranntwein nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet ist.
Heute liebe ich es mir ein paar Sprüher in den Nacken zu geben. Gerade zurzeit bei der großen Hitze verschafft es eine tolle Abkühlung.

Man hat schließlich nicht immer Wasser um sich, um sich Abkühlung zu verschaffen. Das Spray wirkt auch sehr wohltuend nach dem Sport oder Muskelverspannungen.

Nach längeren Wanderungen ist das Muskel Aktiv Gel sehr wohltuend für die müden Beine und die verspannte Muskulatur.
Wertvolles Arnika Extrakt und natürliche ätherische Öle aus Latschenkiefer, Fichte, Tanne und Orange beleben die Muskulatur.

Kneipp Massageöl Arnika Aktiv

Was tut mehr gut, als eine entspannende Massage. Nicht nur für den Körper, sondern auch für die Seele.
Das Kneipp Massageöl Arnika Aktiv enthält Arnika und Ingwerextrakten, was sich äußerst gut auf die Hautgesundheit auswirkt. Sheabutter und Sonnenblumenöl regulieren den Feuchtigkeitshaushalt und das Mandelöl unterstützt die Hautpflege und sorgt für ein entspanntes Hautgefühl.

Letzte Woche hatte ich übersehen meine Füße mit Sonnencreme einzucremen und natürlich bekam ich an der Stelle einen fiesen Sonnenbrand. Eine Woche lang hat meine Haut sehr gespannt. Ich habe dann abends nach der Dusche die Füße mit dem Arnika Massageöl eingerieben. Die Haut entspannte sich und bekam so genügend Feuchtigkeit. Allerdings sollte man peinlichst darauf achten, dass man dann nicht mehr in die Sonne geht, weil sich Öl und Sonne überhaupt nicht vertragen und ein schlimmer Sonnenbrand die Folge wäre. Also erst anwenden, wenn man sicher nicht mehr das Haus verlässt. Arnika hat wirklich eine sehr beruhigende Wirkung auf die Haut.

Nun zu der vorher erwähnten Jubiläums Aktion von Kneipp
Im Moment gibt es eine ganz tolle Aktion.
Man kauft im Einzelhandel Kneipp Produkte im Wert von mindestens 10 € und danach lädt man den Kassenbon hier hoch und erhält eine persönliche Kneipp Wasserflasche.
Die Aktion gilt nicht für im Onlinehandel oder in den Kneipp Shops erworbenen Produkten.
Natürlich habe ich mir meine Wasserflasche schon angefordert. Jetzt heißt es nur noch abwarten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s